Wann habt ihr das Babybett in ein normales Bett umgebaut?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engel2002 28.04.10 - 14:30 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben :-)

Meine Jüngste wird jetzt zwei und versucht in letzter Zeit häufiger über die Gitterstäbe zu klettern.

Ist sie alt genug, das ich das Babybett in ein normales Bett umbauen kann? Weiß gar nicht mehr, wie alt meine Große war, als wir es umgebaut haben #kratz

Ich habe schon probiert die zwei Stäbe rauszunehmen. Das ändert aber leider auch nichts :-(

LG
Manuela

Beitrag von mausebaer86 28.04.10 - 14:45 Uhr

Im Januar-da machte Khira nämlich das erste Mal Anstalten, über das Gitter zu klettern !

LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (*Dez 2009)

Beitrag von engel2002 28.04.10 - 14:49 Uhr

Hi,

habt ihr danach noch so ein Rausfallschutzgitter befestigt ?

LG
Manuela

Beitrag von mausebaer86 28.04.10 - 17:48 Uhr

Nein-wir haben es erst so probiert und es ging. Klar, die ersten Abende ist sie noch nen paar mal aus dem Zimmer gekommen aber nach 3-4 Tagen war es ok.

Beitrag von muckel1204 28.04.10 - 14:50 Uhr

LOL, wir sind Spätzünder. Da mein Großer nie über die Stäbe geklettert ist und sich vehemend dagegen gewehrt hat, das wir umbauen, war es letzte Woche erst soweit. Er ist nun 4 und wollte dann doch mal ein "großes" Bett.

Beim Kleinen lassen wir die Stäbe noch drin, bis es eben nicht mehr geht, oder er nicht mehr möchte.

LG Carina

Beitrag von rinni79 28.04.10 - 17:00 Uhr

Bei uns ist es Ähnlich gewesen.
Der Große ist mit 3 Jahren aus seinem Babybett mit Gittern in sein neues großes Zimmer gezogen, dieses ist 1m x 2m.
Der Kurze ist 2 Jahre und 9 Monate, noch schläft er im Gitterbett im Schlafsack...ich denke im Sommer werden wir umbauen. Keiner der beiden hat je versucht, aus dem Bett zu klettern.

LG.Co.

Beitrag von rmwib 28.04.10 - 14:51 Uhr

18 Monate. Gitterbett ist abgebaut.

Beitrag von helly1 28.04.10 - 14:56 Uhr

Hallo,

dann als meine Maus auch das 1. Mal über das Bett klettern wollte. Da war sie 2 Jahre und 2 Monate. Zwischenzeitlich haben wir das Bett auch noch weggestellt, da sie vom Bett auf den Wickeltisch geklettert ist #schock

LG helly

Beitrag von fbl772 28.04.10 - 15:02 Uhr

Wir haben so mit 16 Monaten das komplette Gitterteil abmontiert, noch bevor er auf die Idee kommen konnte drüberzusteigen, und einen kleinen Rausfallschutz rangeklemmt.

Er steht auch nicht freiwillig auf, sondern ruft immer ganz vehement nach Mama, die ihn morgens rausholen soll :-) Abends begleite ich ihn in den Schlaf, so dass er auch hier nicht 10x aufsteht und rauskommt (ist mit Schlafsack auch echt schwierig, und meinem Dicken viiiiiel zu anstrengend :-))

VG
B

Beitrag von maylu28 28.04.10 - 15:39 Uhr

Meiner war 2 Jahre, er ist auch zu brav. er hat nie versucht über die Gitter zu klettern. Jetzt ist das Bett umgebaut und ich gedacht, er würde bestimmt mit seinem Schlafsack rausklettern und hab schon überlegt, wie ich den Schlafsack umnähe, so mit Beinen (meine Oma hat das gemacht, weil ich ständig rausgeklettert bin, und mit Schlafsack rumgelaufen bin).

Aber mein Kleiner war echt cool. Es war letzten Samstag, da war er wohl schon wach. Ich hab ihn nur leise rumwerkeln gehört und plötzlich stand er bei uns vor dem Bett, ohne Schlafsack. Er hat es geschafft in auszuziehen. Einfach cool.

Alles Liebe,
Maylu

Beitrag von sunjoy 28.04.10 - 16:04 Uhr

Hallo,

unsere große war auf den Tag genau 15 Monate alt. Unsere kleine ist jetzt 8 Monate alt und ich kann mir nicht vorstellen, dass Bett in einem halben Jahr schon umzubauen #kratz Ich denke, es ist sehr vom Kind abhängig. Alerdings wenn er versucht schon rüber zu klettern, würde ich das Bett auf jeden Fall umbauen

LG

Beitrag von naykab 28.04.10 - 16:50 Uhr

Hi!

Ich habe das Bett bei meinem Großen mit 15 Monaten und bei dem Kleinen mit 14 Monaten zum Juniorbett umgebaut.

vg
naykab

Beitrag von hailie 28.04.10 - 18:36 Uhr

mit knapp 2 jahren gab es ein großes bett.

lg

Beitrag von steffi-frank 28.04.10 - 20:39 Uhr

Hallo,

Hannes ist 2,5 Jahre alt und er schläft noch im Gitterbett, hat allerdings auch noch nie versucht über das Gitter zu klettern.

Viele Grüße
STeffi