Stuhlgang bei Stillbabies

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von binemaja84 28.04.10 - 14:43 Uhr

Hallo,

ich stille meinen Kleinen (11 Tage) voll und wundere mich über den Stuhlgang doch sehr. Meine Hebamme meinte es wäre normal, aber ich mache mir Sorgen dass er vielleicht doch Durchfall hat.
Wenn er in die Windel macht, gleicht das einer "Explosion" #schock ..sorry..
Und der Stuhlgang ist immer super flüssig...fast wir Wasser.

Ist das wirklich normal?? #kratz
Kommt das von der Muttermilch?

Lg
Bine mit Julian (11 Tage #verliebt)

Beitrag von tragemama 28.04.10 - 14:48 Uhr

Ja, das ist völlig normal.

Beitrag von weddi73 28.04.10 - 16:28 Uhr

Hallo, das ist völlig normal, habe mal gelesen, dass der Stuhlgang bei Babys eher "donnernd" ist ;o) kann ich nur bestätigen... Und das es recht flüssig ist, ist auch normal. Es muss halt "Curryfarbend" sein.

Also alles gut, liebe Grüsse,

Claudia