Zaubermittel für schmutzige Markise

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von floh79 28.04.10 - 15:25 Uhr

Hallo,

wir haben im Garten eine Markise, die über den Winter mächtig gelitten hat.

Wie bekomme ich die wieder richtig sauber ?

Das letzte Stückchen was immer draußen bleibt, sieht ganz grün und schmutzig aus. Hat jemand ein Zaubermittel, ich bezweifel nämlich, dass das mit normalem Reinigungmittel weg geht.

Danke und Grüße,

Kerstin

Beitrag von jeannylie 28.04.10 - 15:39 Uhr

Markise abstützen und mit dem Hochdruckreiniger dran gehen...

LG

Beitrag von oma.2009 28.04.10 - 22:58 Uhr

Hallo,

es gibt einen Reiniger, der wird verdünnt und dann auf den Stoff der Markise geprüht. Er heißt DIMANIN, ist nicht ganz billig, hilft aber total, wir haben ihn für unser Vorzelt vom Wohnwagen benutzt und auch für die Markise, selbst Steine, die "grün" geworden sind, wurden wieder sauber.
Es wird drauf gesprüht und dann muß es 2 Tage einwirken, entweder gibt es dann Regen, der das Zeugs wieder abregnet oder man nimmt selber den Gartenschlauch.

Viel Erfolg