noch wer aufgehört zu rauchen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 111kerstin123 28.04.10 - 15:48 Uhr

huhu seid 3 tagen bin ich nichtraucher :-)und habe auch gar kein verlangen nach ner ziggi..... .wenn ich es 4 wochen schaffe ohne ziggi dann muss mein männe auch aufhören hihi..#rofl. .ich fühle mich zwar noch nicht anderst....aber die lust nach ner ziggi ist auch gar nicht da....

Beitrag von curly_june 28.04.10 - 15:50 Uhr

Gratuliere #klee#klee#klee#klee
Drück dir die Daumen das du durchhältst.
Ich wünschte ich könnte meinen inneren Schweinehund auch besiegen#hicks

Beitrag von 111kerstin123 28.04.10 - 15:52 Uhr

ja du war auch nicht leicht ich habe mich vor 6 monaten einfach runtergestuft von ca 10 ziggis am tag auf 2-4 ziggis....und montag hatte ich einfach keine lust auf ziggi und dann hanni grad aufgehört........und denk auch gar nicht drüber nach...

Beitrag von bujakka 28.04.10 - 15:53 Uhr

meinen Respekt hast du!!!!#huepf#huepf#huepf

will schon so lange aufhören, aber es ist so schwer!

naja, von "Wollen" kann ich vielleicht nicht unbedingt reden, der feste Wille fehlt mir da noch, mit ner Motivation im Bauch war es ehrlich gesagt schon schwer, aber ich hatte es geschafft

eigentlich wollte ich VOR der nächsten SS aufhören.........#schmoll

Beitrag von 111kerstin123 28.04.10 - 15:55 Uhr

ja dann kleb ne ziggi an den spiegel und schreib drauf ich brauch dich nicht......#hicks

Beitrag von bujakka 28.04.10 - 15:56 Uhr

hast du das gemacht?

Beitrag von bini11 28.04.10 - 15:56 Uhr

Hallo

Das ist super! Da kannste auch richtig stolz sein #pro

Ich habe am 7. Januar aufgehört zu rauchen!
Bis heute hab ich keine angerührt und ich will auch gar nicht mehr!

Ich bin super stolz auf mich...und das nach 10 Jahren starken rauchens :-( Ich hätte das nie gedacht...

Naja, ich kann es nur jedem empfehlen aufzuhören damit!

...und du...weiter so :-)
Wir wissen ja schließlich alle für wen wir das (auch) machen #baby

LG Bini

Beitrag von brina2410 28.04.10 - 16:02 Uhr

Glückwunsch:-)
Das ist echt mega schwer ich habe zwischen durch aufgehört dann mal wieder angefangen aber nun seid Sonntag ganz rauch frei:-)))

Meinem Freund werde ich das auch ganz schnell abgewöhnen,,,Hab heute Morgen als er in der Küche Rauchen wollte demonstrativ das Fenster weit aufgerissen ich konnt es nit riechen:-)Da ist er freiwillig auf den Balkon gegangen hihihihi...

Dann hoffen wir mal das wir stand halten ,nech?!

gglg Brina

Beitrag von bini11 28.04.10 - 16:10 Uhr

Ja das musste auch machen #ole

Sag ihm er soll raus gehen ab jetzt und dann raucht der von ganz alleine weniger ;-)
Und mecker immer wenn er eine geraucht hat irgendwann nervt ihn das *hehe*

So hab ich das auch gemacht und mein Mann hat eine Woche nach mir dann auch aufgehört!

Ich finde das nur richtig wenn man sich ein Kind wünscht, damit aufzuhören.

Ich fand auch immer blöd wenn ich mir dachte...hhmm, ist der test jetzt postiv dann freuich mich und gleichzeitig bin ich dann traurig weil ich nicht mehr rauchen kann. Das wollte ich nicht, ich wollte mich über mein positives Ergebnis vollkommen freuen #huepf

Vielleicht bald :-)

Beitrag von schnukkel2108 28.04.10 - 16:12 Uhr

Ja ich habe vor ziemlich genau 15 Monaten aufgehört zu rauchen!#huepf#huepf#huepf

Ich hätte nie im Leben gedacht, dass ich mal mit dem Rauchen aufhören, zum Schluss waren es 2 Schachteln am Tag!

Ich habe von einer Minute auf die andere aufgehört, und auch nie mehr ein Verlangen verspürt, nicht mal als mein Vater ganz plötzlich starb!
Ich dachte mir, wenn ich das jetzt ohne Ziggi überstehe, dann schaffe ich alles andere auch!

Ich habe leider durch´s aufhören, ca 15 Kilo zu genommen, das ist leider der Nebeneffekt davon und ich krieg sie auch nicht mehr runter!#mampf#mampf

Aber besser etwas mehr auf den Hüften statt Nikotin pur!

Mach weiter so und bleib hart!

Ich habe mir am Anfang für jedes geschaffte Monat eine Kleinigkeit gegönnt, eine Massage, neue Schuhe, Klamotten oder ähnliches!

Alles Gute weiterhin#klee#klee#klee

Schnukkel

Beitrag von nano1983 28.04.10 - 16:35 Uhr

Hallo...

Ich habe am 01.01.2010 aufgehört zu rauchen!!!
Habe um kurz nach Mitternacht die letzte geraucht;-)

Habe seit dem auch keine einzige mehr angerührt, fehlen tut mir auch nichts:-)!!!

Ich bin auch sehr stolz auf mich!!!

Alles Liebe
Nadine

Beitrag von bini11 28.04.10 - 16:55 Uhr

Da kannste auch stolz auf dich sein #herzlich

Beitrag von sunny393 28.04.10 - 17:14 Uhr

ich war starkraucher vor 8 Jahren 1 1/2 Schachteln am tag und konnte von einem Tag auf den anderen ni mehr ran an das Kraut, wusste sofort das was ni stimmt siehe da war schwanger.
Letztes Jahr im Dezember auf der Weihnachtsfeier hatte ich voll appetit auf Zigaretten und habe wieder angefangen und siehe da auch da war ich schwanger. Nun denk ich der größte Fehler meines Lebens vielleicht war das der Grund warum das herzl in der 10. Woche aufgehört bei mein Krümel.
Nun rühre ich nie nie wieder eine an. Schon seit ich erfahren hatte das ich schwanger war war erst in der 8. Woche wo ichs erfahren habe. grrrr