Sind D-Fluoretten 500 I.E das selbe wie Vigantoletten 500 I.E. ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von junibaby2006 28.04.10 - 15:56 Uhr

Hallo,

wir haben vom KH die Vigantoletten 500 I.E. bekommen und vom Kinderarzt die D-Fluoretten 500 I.E...jetzte frage ich mich, ist da bei beiden der gleiche Wirkstoff???

Ich würde ja nachlesen, aber die Tabletten vom KH waren ohne Verpackung.

Also wenn sich jemand damit auskennt und mir berichten kann, wäre super - #danke

LG
junibaby2006

Beitrag von gg82abt 28.04.10 - 16:00 Uhr

Hi,

ja das sind die gleichen Tabletten.

Wir haben die erste Dosis weils schnell gehen musste beim Hausarzt geholt und nun hat der Kinderarzt und auch die Viganoletten aufgeschrieben.

Einziger Unterschied:

D-Flouretten haben hinten Mo-So stehen und die Viganoletten nicht

Beitrag von akti_mel 28.04.10 - 18:21 Uhr

Es sind nicht die gleichen Tabletten. #aha

Vigantoletten sind Tabletten mit Vitamin D und Fluoretten sind Tabletten mit Vitamin D und Fluor!

Beitrag von sonjaleo 28.04.10 - 21:05 Uhr

Genau, sind nicht die gleichen Tabletten. Es ist aber glücklicherweise kein Fluor drin, der ist nämlich hochgiftig, sondern Fluorid..

Beitrag von akti_mel 28.04.10 - 23:22 Uhr

Da haste allerdings Recht. Warum ich nur Fluor schrieb ist mir ein Rätsel.

Egal, ich geb sowas eh nicht.

Beitrag von lissi83 28.04.10 - 19:22 Uhr

Pfffft...wenn man keine Ahnung hat....

Beitrag von daisy80 28.04.10 - 16:01 Uhr

In den Fluoretten ist Fluor und Vitamin D. In den Vigantoletten nur Vitmin D.
Viele Ärzte geben nur die Vigantoletten, wenn noch keine Zähne da sind, da es keinen Sinn machen soll, dnn schon FLuor zu nehmen. DA gehen die Meinungen auseinander.

Beitrag von kati1978 28.04.10 - 16:33 Uhr

Hi,
es gibt auch Fluor-Vigantoletten. Die sind so wie die D-Fluoretten.
LG Kati

Beitrag von miau2 28.04.10 - 16:59 Uhr

Hi,
das Vit. D ist das gleiche, auch in gleicher Dosis (500 i.E.), die D-Fluoretten enthalten zusätzlich Fluor.

Vor ein paar Stunden gabs in diesem Forum schon mal einen Thread über Fluor in Tablettenform, vielleicht hilft dir das weiter.

Viele rüße
Miau2

Beitrag von bine3002 28.04.10 - 19:53 Uhr

Du solltest dir darüber Gedanken machen, ob Du Flour in Tablettenform geben möchtest oder ob Du dich dafür entscheidest, das Flour später direkt auf die Zähne zu geben (in der Zahnpasta). Wenn Du dich für letztere Variante entscheidest, dann verlange beim Kinderarzt ausdrücklich Vigantolöl oder Vigantoletten OHNE Flour.