Kann bärunliches Schmieren statt Periode an Anzeichen für eine Schwang

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von svenja2010 28.04.10 - 16:05 Uhr

Hallo ich bin neu hier,

ich habe eine Frage, ich habe schon viel herum gegooglet aber bisher nichts sehr Hilfreiches Gefunden.

Ich habe meine Periode meist so zwischen dem 23 und 25 eines jeden Monats. Das Schwankt immer etwas, da ich die Pille ja nicht nehme.

Nun habe ich gewartet und gewartet und nichts kam, mein Partner sagte ich solle noch bis Ende der Woche abwarten, und dann mal einen Test machen. Da wir zwiemlich häufige Fehlalarme hatten in letzter Zeit.

Nun stehe ich heute morgen auf, und bemerke dass nach dem Urin lassen, leichte Bräunliche verfärbung im Papier sind. Ich habe zur Vorsicht mal ein Tampon benutzt, aber es ist nach wie vor nur bräunlich, leicht bräunlich.
Und nicht sehr stark.

Was kann dass bedeuten?
Bin ich schwanger?
Ist das nun meine Periode?

Normalerweise, sind meine Blutung am Anfang immer dunkelrot, werden dann heller und hören dann auf, nach ca. 4 Tagen.

Ich bin verwirrt, und etwas unsicher.
Habe aber auch angst, dass es wieder NICHTS ist....

hat damit jemand Erfahrungen?


Bitte um hilfe, bin noch so unerfahren :(


Grüße

:)

Beitrag von little15 28.04.10 - 16:15 Uhr

hi,
also das kann natürlich wieder alles sein. Aber du bist ja somit überfällig, also teste doch einfach. Ich würde an deiner Stelle noch ein,zwei Tage warten und dann testen. Dann weißt du wenigstens bescheid. Man kann ja schon schwanger sein und trotzdem leichte blutungen haben. Teste!
Viel Glück#klee

Beitrag von svenja2010 28.04.10 - 16:45 Uhr

Danke für eure Lieben Antworten,

habe schon so viel gelesen von Einnistungsblutung bis zu Fehlgeburten, Horrormärchen und was nicht alles.

Normalerweise kann ich die Uhr danach stellen wenn meine Tage kommen,
:(

ich habe nur angst dass ich wieder enttäuscht bin.

Beitrag von svenja2010 28.04.10 - 17:12 Uhr

Hat sich erledigt gerade eben wurde das brune leicht rötlich .... dass ist dann wohl die Vermisste Periode.

Beitrag von d-k-b 28.04.10 - 16:16 Uhr

Hallo Svenja,

erst einmal herzlich willkommen hier bei uns.

Alsoooo... Das muss nicht heissen, dass Du schwanger bist, kanhn aber ein Zeichen sein. Ich hatte es vor zwei Monaten auch mal, dass statt der Menstruation zunächst nur zwei Tage Schmierblutungen kamen. Die Periode kam dann trotzdem noch.

Also einfach weiter abwarten.

LG
Dani

Beitrag von baby-4-you 28.04.10 - 16:16 Uhr

hatte das auch letzten monat, ein paar tage später kam dann die periode.:-(

Beitrag von ninad81 28.04.10 - 17:40 Uhr

Genauso ging es mir in den letzten Tagen. Hatte auch drei Tage diese bräunliche Schmiere. Hatte das auch noch nie vorher. Ich habe dann heute Morgen meine Tage bekommen. Also war es ein Vorbote der Mens.
N.