Fragen zu Geburtsbericht

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von andrea87 28.04.10 - 16:07 Uhr

Hallo,

heute habe ich endlich den angeforderten Geburtsbericht meines Sohnes bekommen. Allerdings stehen da viele Abkürzungen wo ich nix mit anfangen kann. Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen.

- Dip I in Schlafphase von 140 - 120 spm(?) mit rascher Erholung

- CTG undulatorisch, sporad. Akz. 0 Dez.

- CX verstrichen, sacral

- VT Kopf auf BE

- Diagn.: V.a. Mißverhältnis

Wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen kann

LG Andrea

Beitrag von superschatz 28.04.10 - 19:37 Uhr

Hallo!


DIP I: Frühdelzeleration, spiegelbildlich zur Wehe bei Vagusreiz (Kopfdruck), 140-120 Schläge pro Minute (SpM).

CTG undulatorisch = CTG wellenförmig

CX verstrichen = Cervix verstrichen, Kreuzbein betreffend

VT Kopf auf BE = Vorderteil Kopf auf Beckeneingang

Diagn.: V.a. Mißverhältnis = Diagnose: ??? (auf alle Fälle irgendwas mit einer Einstellungsanomalie aufgrund Mißverhältnis, Kopf zu groß, Becken zu schmal)


LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von waffelchen 29.04.10 - 10:38 Uhr

Wie fordert man sowas denn an?
Würd mich ja auch interessieren

Beitrag von -marina- 29.04.10 - 15:52 Uhr

Mich auch. Vor allem weils bei der Geburt meines Sohnes einige Komplikationen gab...

Vielleicht mal den KiA fragen #kratz

Beitrag von sizilia 29.04.10 - 22:04 Uhr

ganz normal beim Kh; hab da nen netten brief hingeschickt ob es möglich wäre ne Kopie meiner Akte zu bekommen; und binnen 5 Tagen war der bericht und sonstiges da!

Beitrag von andrea87 30.04.10 - 20:02 Uhr

Ich hab denn per Email beim KH angefordert. Einfach Name und Geburtsdaten dazu geschrieben und dann wurd der zugeschickt. Wir haben ihn wg. Komplikationen bei der Geburt angefordert, allerdings weitergeholfen hat er nicht wirklich:-(