Ich kapier nichts mehr :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lulu-lieb 28.04.10 - 16:37 Uhr

Hallo

Ich hatte Heute ein FA Termin vor 2 wochen war ich auch dort da zeigte der US 11+0ssw an FA Rechung 11+1ssw das wäre ok

Heute 13+1ssw zeigte das US 12+3ssw an :-(
Viel zu Klein für die 13ssw

Ich bin den ganzen Tag am überlegen was und warum ,geht es langsam zu Ende da es Falsche ssw ist ??

Vor 2 wochen war es 4cm Heute 6cm ....Kann mir jemand Mut machen oder was los ist.

Ich weis selber nicht was ich noch machen soll,nehme Folsäure Esse viel Vitamine :-(

Danke fürs aus#heul

Beitrag von jenni-1978 28.04.10 - 16:46 Uhr

Hey,
ich glaube nicht dass die paar Tage Unterschied so tragisch sind und wenn was nicht o.k. gewesen wäre, hätte der FA doch bestimmt was gesagt ...
Wir sind z.B. 4 Tage weitergestuft worden, obwohl ich genau weiss wann der ES war, aber das Muckelchen ist nunmal etwas größer wie der Durchschnitt ...

Mach Dir nicht zu viele Gedanken ...

Gruss Jenni
mit Jonas (7) & #baby-boy (24+1 SSW)

Beitrag von inoola 28.04.10 - 16:47 Uhr

huhu,

solange dein fa nich sagt das da was nich stimmt, brauchst du dir echt keine sorgen machen.

mal hat dein krümel einen wachstumsschub, und mal eben nich.

ich glaube 14 tage unterschied sind noch in ordnung, danach sollte man erst genauer schauen. (meine schwägerin ist jetzt 37ssw und sie ist seit der 30ssw 12 tage zurück.)

und wenn später z.b. der kopfumfang gemessen wird, dann steht da auch automatisch ne ssw daneben, die gar nich stimmen muss.
dafür steht dann ne andere ssw beim oberschenkelknochen usw. da rechnet das us gerät dann den durchschnitt.

lass dich blos nich fertig machen von so einem gerät :)

alles gute inoo

Beitrag von inoola 28.04.10 - 16:50 Uhr

ach, noch vergessen, wir hatten ja ne ICSI, und sollten ja ganz genau wissen welcher ss tag ist. aber bei mir sidn auch immer schwankungen. mal stimmt der tag bei der anzeige, mal nich. meine beiden krümel sind ja auch unterschiedlich. knapp 50g haben sie jetzt unterschied, aber schlimm ist das nicht wurde mir gesagt.

Beitrag von snoopy2709 28.04.10 - 16:48 Uhr

hallo, mach dich nicht verrückt, mein kleiner war am anfag auch immer ein paar tage hinterher, als ich laut rechnung bei 13+5 sein sollte war er grad mal 13+0 und hatte ne ssl von 6,9cm. also ist bei dir alles im rahmen. dat is normal wachsen ja nicht alle immer gleich

lg snoopy mit ole 30ssw

Beitrag von 19-inaschmidt-82 28.04.10 - 16:52 Uhr

Ganz ruhig!

Jedes Baby wächst unterschiedlich schnell. Sie lassen sich einfach nicht in eine Tabelle hineinquetschen.

Warte erstmal ab wie groß die Unterschiede später noch werden.
Meine Maus war auch immer zu klein. Irgendwann war z.B. der Oberschenkelknochen (FL) laut US viel zu weit entwickelt. Meine FÄ meinte aber das alles noch im normalen Bereich ist.

Mein ET ist der 08.06.
Wen ich mir die Daten auf den US-Bildern dann zu Hause genau anschaue bin ich auch immer ziemlich verwundert.
Manche Körperteile des Babys müssten schon am 23.05. geboren werden, andere aber erst am 25.06.

Ich hoffe natürlich das meine Kleine in einem Stück kommt. Aber irgendwann zwischen Ende Mai und Ende Juni *gg*


Also, mach dich nicht selber verrückt. Solange die Ärzte nichts sagen oder es auffällig klein ist, ist doch alles super!
Dein Baby wächst. Das ist die Hauptsache. Es nimmt sich alles was es braucht. Mach dir nicht zu viele Gedanken um die Ernährung. Das ist nur Stress undn icht gut fürs Baby!

Fühl dich gedrückt. Ich wünsche dir alles ute.

LG Ina

Beitrag von lulu-lieb 28.04.10 - 16:53 Uhr

Danke euch ihr Lieben

das macht mir jetzt Mut :-)

Ja sonst war alles ok,Fa hatt nichts gesagt

Er hatt nur komisch geguckt,und das ich mir keine Sorgen machen muss nach 5 FG mach ich das aber :-(

Muss noch mal in 2 wochen kommen

Aber Dank euch POSITIV Denken

Beitrag von nine-09 28.04.10 - 18:17 Uhr

Ich kann dir sagen das mein Krümel in der 11W 6T erst 4,7cm war.
Dazu ist es heute schön gewachsen,die wachsen wie sie wollen.
Mach dir keinen Kopf.

LG Janine 19 SSW