Wieviel Zoll haben die Fahrräder Eurer Kids?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von luje 28.04.10 - 17:28 Uhr

Hallo ihr Lieben

Mein Sohn braucht ein neues Fahrrad.
Nun stellt sich mir die Frage, wieviel Zoll soll ich nehmen?

Wir haben zwar einen Fahrradhändler hier, aber der ist so unfreundlich, dass ich den Laden ungern betreten möchte und stattdessen lieber im WWW eins kaufen würde, auch wenn ich da evtl gewisse Nachteile im Service hinnehmen muß

Er ist 6 und knapp 130 cm groß - gibt es da irgendeine Richtlinie??

Liebe Grüße,

J.

Beitrag von cillie 28.04.10 - 18:07 Uhr

Hallo!

Bei der Größe würde ich 20 Zoll nehmen.

Mein Sohn ist hat letztes Jahr zum 7.Geburtstag von seinen Großeltern ein 24 Zoll Rad bekommen.
Das war und ist bis heute zu groß.
Sie haben dann noch ein gebrauchtes 20 er besorgt, weil er für sein 16 Zoll Rad natürlich zu groß war.

Sonst schau doch mal über google nach Fahrradgrößen.

LG Silvia

Beitrag von emmapeel62 28.04.10 - 18:09 Uhr

Geh in einen vernünftigen Fahrradladen und lass Deinen Sohn verschiedene Räder ausprobieren. Nicht nur Zollgröße der Räder ist wichtig, auch die Rahmengröße !

Gruß
emmapeel

Beitrag von melly21 28.04.10 - 19:41 Uhr

Hallo meine Tochter ist 7 und ca.132cm gross.

Sie hat ein 24 Zoll Rad und es passt perfekt!

Lg Melly

Beitrag von tweety25883 28.04.10 - 20:02 Uhr

Hallo

Meine Tochter ist etwa 1,18m und hat ein 24" fahrrad zum Geburtstag bekommen. Es klappt super damit.

Es hat ja nicht ausschließlich mit der " Zahl zu tun, sondern auch mit der Rahmenhöhe, also bleibt nur in ein Geschäft zu gehen und es auszutesten.

LG Tweety

Beitrag von h-m 28.04.10 - 20:17 Uhr

Meine Tochter hat zum 6. Geburtstag ein 24-Zoll-Fahrrad bekommen. Sie war da ca. 1,25 m groß.

Bis dahin hatte sie ein 18-Zoll-Fahrrad und das war definitiv zu klein. Wir haben sie verschiedene 20- und 24-Zoll-Räder im Geschäft probieren lassen.

Aber wie schon von anderen geschrieben, es kommt auch auf die Rahmenhöhe und den Körperbau des Kindes an!

Beitrag von pummelchen74 29.04.10 - 07:33 Uhr

Hallo,

mein Sohn 9 Jahre alt und erst 1,24m groß und hat bis vor ein paar Wochen noch sein 18" Rad gefahren was ihm jetzt doch zu klein wurde.
Vor zwei Wochen haben wir dann ein gebrauchtes 20" Rad gekauft und das passt prima.
Haben mein Fachhändler auch verschiedene 24" Räder getestet und das war alles noch recht groß.
Von daher haben wir uns entschieden ein gebrauchtes 20" zu kaufen und vielleicht nächstes Jahr, zur Kommunion ein 24" zu kaufen.

Würd auf jeden Fall zu einem Fachhändler gehen und mich beraten lassen und deinen Sohn Probefahren lassen.

LG Pummelchen

Beitrag von kat30 29.04.10 - 08:37 Uhr

Hallo J.

ein 24er - unsere Tochter ist nur 1,20 groß und bei ihrem 20er Fahrrad haben wir den Sattel schon hoch gemacht.

Bei den 24ern gibt es große Unterschiede in der Rahmenhöhe. Sie hat auch noch ein 24er (geerbt) damit kommt sie noch nicht klar, aber das von ihrer Freundin hat einen sehr niedrigen Rahmen - da kann sie jetzt auch schon drauf fahren.

Vielleicht könnt ihr bei Freunden oder Nachbarskindern mal "Probefahren"...

Kat

Beitrag von kirsten007 29.04.10 - 11:15 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat kurz vor seinem 6. Geburstag ein 20-Zoll Fahrrad bekommen.

LG
Kirsten