Krämpfe im UL und starke Schmerzen im unteren Rücken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxidaxx 28.04.10 - 17:53 Uhr

Hallo,

ich hatte letzte Nacht starke Krämpfe im UL und starke schmerzen im unteren Rücken. Mal stärker mal weniger stark. Weil wir so verunsichert waren, sind wir ins KKH gefahren. Die Ärztin untersuchte mich und sagte alles sei in Ordnung. Sie wüsste auch nicht woher die starken Schmerzen bzw. die Krämpfe kommen. Können das evtl. Wehen gewesen sein? Ich mein ich bin ja erst in der 13. SSW #gruebel

LG Ida

Beitrag von petitange 28.04.10 - 17:56 Uhr

Also Wehen glaube ich nicht, hast du vielleicht eine Blasenentzündung, ich meine, wurde dein Urin getestet? Das kann man während der SS wohl auch ohne Brennen haben.... Oder es waren die Mutterbänder, dann ist es aber kein Krampf, sondern eher ein starkes Ziehen...

Beitrag von xxidaxx 28.04.10 - 18:00 Uhr

Nein mit dem Urin ist alles bestens.. Und Ziehen war es auch nicht. Eher so als wenn sich die GM zusammenzieht.. Das hat schrecklich weh getan. Also wenns nochmal vorkommt dann geh ich morgen zu meiner FÄ.

Beitrag von petitange 28.04.10 - 18:04 Uhr

Ja, das würde ich dann auch machen, das scheint mir nicht normal, dass du jetzt schon Wehen hast! Alles Gute!