trinkmenge???? Hilfe

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lienchen86 28.04.10 - 18:52 Uhr

Hallo alle zusammen,

bin etwas unsicher vielleicht könnt ihr mir helfen....
Meine Tochter ist heute 9 Wochen alt und wiegt so um die 4300 g. Sie kam 6 Woche zu früh und wog damals 1800g. Hat also schon schön zugenommen.
allerdings trinkt sie sehr schlecht.Am Anfang hat sie super getrunken und oft auch m ehr als sie müsste, doch seit ca. 3 Wochen trinkt sie relativ schlecht. Hat auch Blähungen etc. Sie kommt ca.6x unt trinkt dann zwischen 120- 145 ml. Sie sollte aber schon viel mehr trinken oder???

Sie bekommt Aptami Ha Pre, da ich keine Milch mehr habe.

Danke schon mal für eure Antworten

Lg
lienchen86

Beitrag von nini00 28.04.10 - 19:36 Uhr

Huhu

Man sagt die kleinen nehmen sich was sie brauchen!
Meine Tochter hat nie viel getrunken... Aber ihr reicht es!
Mit 4 Mon trinkt sie 170 ml selten 200ml Pre#flasche
Und wenn dein #baby gesund ist und zunimmt ist doch super;-)

lg,Nini

Beitrag von kathrincat 28.04.10 - 20:11 Uhr

müssen muss deine kleine nicht , die trinkt wann sie will und soviel sie will, eine sie müsste gibt es nciht.

Beitrag von gluecklich08 28.04.10 - 21:01 Uhr

Hallo,

also ich kann nur sagen, mein Kleiner hat auch nie das getrunken was auf der Packung stand.

Manchmal hat er in dem Alter Mahlzeiten gehabt bei denen er nur 70 ml getrunken hat, damit aber zufrieden war.

Jetzt ist er 10,5 Monate und trinkt morgens maximal 170 ml obwohl er eigentlich 230 trinken sollte.

Also keine Sorge, wenn Sie satt ist, ist sie satt.

Beitrag von zwerg07 28.04.10 - 21:32 Uhr

Hallo,

unserer trinkt mehr, aber was deine Kleine sich nimmt ist vollkommen in Ordnung, keine Angst.

Die Angaben auf der Packung sind nur Richtwerte.

LG