Soooo verdammt faul!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlesnail 28.04.10 - 19:15 Uhr

Oh man!! Ich bin so sauer!! WARUM ist mein Mann nur soooo verdammt faul? Wir sind schon seit fast 3!! Wochen am renovieren und er kommt einfach nicht ausm Tee!! Vor lauter Wut habe ich jetzt die letzte Wand selber gestrichen...Man! So fertig!! Gehts Euch auch so?? Lieben Gruß die schaubende littlesnail:-[

Beitrag von dashopsi 28.04.10 - 19:46 Uhr

Hallo Littlesnale,

sag, du sprichst doch nicht ein zufällig von meinem Mann oder???????#rofl

Ich sage dir, ich kenn das Problem nur all zu gut!
Da ich vorzeitige Wehen habe, darf ich selbst nichts machen.

Tja, der Hausflur muss noch von den alten Tapetenresten befreit, neu tapeziert und gestrichen werden.
Der Bereich ist echt klein... aber seit 3 wochenenden ist mein GötterGatte dauernd unterwegs und macht rein gaaaaar nichts. :-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[


Er sagt dann immer... mache ich unter der woche.... und wochentags sagt er dann immer..... "neeee heut nicht, arbeit war so anstrengend... oder.... neeee... heute wollte ich fussballspielen gehen, mach ich am wochenende..... "#klatsch

LG
DasHopsi

Beitrag von dydnam 28.04.10 - 19:53 Uhr

Hallo,

naja, direkt faul ist mein Mann nicht, aber die Dinge, die ich gerne von ihm erledigt haben würde, wie z.B. die Lampe im Arbeitszimmer anbringen, endlich mal die IKEA-Küche fertig zusammenbauen (haben sie vor ca. nem halben Jahr aufgebaut, aber Griffe an den Schränken und Sockelleisten habe ich bis heute noch nicht)... bekommt er aus irgendeinem Grund nicht auf die Reihe. Da kann ich mich huntertmal drüber aufregen, es passiert nichts außer Versprechungen, dass er es demnächst macht.
Die Wohnung wär jetzt immer noch komplett in Einheitsweiß, wenn ich nicht irgendwann mal angefangen hätte (das KiZi habe ich irgendwann am Anfang der SS gestrichen, dann im Laufe der Zeit Schlafzimmer, Arbeitszimmer und erst vor kurzem der Flur - da hatte ich mit dem Bauch aber schon ganz schön zu tun).

Aber dafür kocht er immer, wenn er zu Hause ist, das mach ich nämlich nur sehr selten und wenn dann überaus ungern ;-):-p

Liebe Grüße

Beitrag von datlensche 28.04.10 - 20:10 Uhr

tja, deswegen mach ich sowas selber ;-) da weiß ich, dass es erledigt wird und zwar auch gewissenhaft und ordentlich :-P

hab vor der ss meinem großen ein 2x2m hochbett auf 1,80m gebaut, damit das zweite da drunter seinen platz findet, die wickelkommode selber aufgebaut, den stubenwagen mit brett und neuen rolen gepimpt und das babybay auchselbst "hochgebockt" weil unser bett höher ist als normal...

als frau hat man immer die tendenz sich handwerklich auf seine männer zu verlassen obwohl mans eigentlich selber könnte (außer bei vorzeitigen wehen natürlich ;-)) und wundert sich dann hinterher...

selbst ist die frau!!

lg, lena *10.07.07 & #ei 36+1