abpumpen alkohol

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von leny1978 28.04.10 - 19:30 Uhr

hallo!
werd meine kleine morgen abend für ein paar stunden der oma geben.
werd ihr abgepumpte milch mitgeben.
würd gern ein zwei gläser wein trinken trinken und frage mich nun ob ich die milch die NACH dem alkoholkonsum in der brust ist abpumpen und wegschütten muss, oder ob der alkohol in der milch die in der brust ist genauso wie der im blut wieder absinkt und ich nach dem ausgehen nichts abpumpen und wegschütten muss.
lg leny

Beitrag von babsi1972 28.04.10 - 21:27 Uhr

Wenn du Alkohol trinkst solltest du es unmittelbar nach dem Pumpen tun, dass der Alkohol bis zum nächsten Pumpen sogut wie gar nicht im Blut ist.

lg
Babsi

Beitrag von waffelchen 29.04.10 - 09:37 Uhr

Gleich nach dem Pumpen kannste was trinken, der Alkohl geht wieder raus.
Solltest du jetzt aber was trinken und 2 Stunden später wieder abpumpen, dann muss die Milch weg

Beitrag von aurora-chantal 30.04.10 - 07:14 Uhr

Hallo,

solch eine Frage muss man nicht verstehen. Verschiebe das Trinken doch einfach auf das Ende der Stillzeit. Dann bekommt dein Baby die Milch die es braucht.#bla

aurora-chantal

Beitrag von daisy80 30.04.10 - 15:23 Uhr

Es ist nicht schlimm, wenn man direkt nach dem Stillen/abpumpen mal (!) ein (!) Glas Wein oder Bier trinkt.