Verstopfung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 7bambi8 28.04.10 - 20:04 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein kleiner ist 18 wochen jung, wir haben letzte woche mit apfelsaft und karotensaft (nur zum probieren) angefangen. brei bekommt er noch nicht, ich stille voll. Normalerweise hat er taeglich sein aa gemacht aber seit letzte wochen all 2-3 tage. das letzte mal am samstag, ist also heuto sein 4ter tag. hat er jetzt verstopfung? er muss doch so langsam mal... mache mir echt gedanken drüber.

LG
Bambi

Beitrag von claudia.ef 28.04.10 - 20:47 Uhr

Hallo Bambi,
Bauchmassage im Uhrzeigersinn kann manchmal bei so Kleinen Wunder bewirken, was den Stuhlgang betrifft. Beim meiner Tochter hat das immer geklappt. Oder etwas Apfelsaft mit Wasser, Karottensaft wirkt auch eher verstopfend. Wobei ich mir jetzt nicht sicher bin, darf er schon Apfelsaft trinken? Ansonsten kann auch Fencheltee gut sein! Aber der Stuhlgang kommt auch unterschiedlich, manchmal am Tag zweimal oder mehr, manchmal aber auch ein paar Tage garnicht. Behalte es im Auge, solange der Kleine aber keine Schmerzen hat, würde ich mir keine Gedanken machen!