ES+6 und immer noch braunen schleim

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von johanna84 28.04.10 - 20:10 Uhr

hallo mädels, muss einfach mal was loswerden. bin echt gefrustet und schaffe es zur zeit nicht, mich abzulenken. merke meinen ES nicht und wenn ich einen hatte, dann wäre ich rein rechnerisch jetzt bei ca ES+6 oder so. (wenn überhaupt). hab seit 4 tagen aber braunen schleim und heute ein ganz leichtes stechen im UL, was mir aber nur auffällt, weil ich jetzt gerade sehr besonders darauf achte. hoffe, dass die schmiererei bald ein ende hat. weiß nicht, was das sein soll??????#liebdrueck

Beitrag von tinaaic 28.04.10 - 20:15 Uhr

Hab hier was interesantes gefunden:

Bei manchen Frauen tritt gelegentlich um die Zeit des Eisprungs eine leichte Blutung auf, die sog. Eisprungsblutung. Selten jedoch blutet es dabei stark, meist ist nur der Zervixschleim rötlich oder bräunlich verfärbt. Es ist wichtig zu unterscheiden, wann es um eine Eisprungsblutung und wann es um eine anovulatorische Blutung (s. vorherige Kurve) handelt. Blutung während des ES bedeutet eine extrem fruchtbare Zeit. Nach einer anovulatorischen Blutung folgt keine Hochlage, im Gegensatz zur Eisprungsblutung.

Beitrag von marika333 28.04.10 - 20:17 Uhr

...hallo!

also, bei mir ist es ähnlich...bin ES+5-6etwa und habe auch mit braunem "Schleim" zu tun.

also nicht komplett nass (wie lecker) sondern so, dass ich froh bin,wenn ich ne Slipeinlage drin habe, damit die Büx nicht versaut wird-komisch,nä?! Ist das denn n negatives Zeichen? Nö,oder?! Solls doch machen...

mal abwarten was draus wird#kratz

Beitrag von johanna84 28.04.10 - 20:24 Uhr

verstehe das auch nicht wirklich, vor allem weil ich das noch nie hatte. wenns nur einen tag gwesen wäre, hätte ich ha eventuell auch an eisprungsblutung gedachtm, aber das geht jetzt seit 4 tagen so. HIIILLLFFEE?

Beitrag von nycy27 28.04.10 - 20:37 Uhr

ich habe es heute auch den ganzen tag gehabt und nu ist alles wieder vorbei ! Dacht ok jetzt hab ich endlich meine mens und kann durchstarten habe sogar schon mein erstes ZB angefangen und jetzt kann ich alles wieder knicken :-(