stimmt es

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mohnnroeschen 28.04.10 - 20:41 Uhr

hay,meine freundin hat erfahren das man mit einem gewissen alter(34j) es schwerer hat schwanger zu werden ?

Beitrag von saskia33 28.04.10 - 20:42 Uhr

#schock #schock #schock #schock
Mach mir keine Angst #zitter

Ne,im ernst!
Je älter man wird desto länger KANN es dauern da man dann nicht mehr jeden Monat einen ES hat!

lg sas

Beitrag von annabella1970 28.04.10 - 20:47 Uhr

Heißt kein ES auch automatisch keine Mens?

Beitrag von nycy27 28.04.10 - 20:42 Uhr

Das kann ich mir nicht vorstellen !!! warum sollte es schwerer sein ?? ist doch noch ein gutes Alter ???

Beitrag von zuckerschnuppe 28.04.10 - 20:43 Uhr

Das ist so. Ab 30 nimmt die Fruchtbarkeit schon wieder ab und es kommt öfter zu Zyklen ohne ES.
Die beste Zeit, um schwanger zu werden, ist demnach zwischen 18 und 30.

Alles Liebe!

Beitrag von zuckerschnuppe 28.04.10 - 20:45 Uhr

...ach ja, und ab 35 zählt man als Schwangere AUTOMATISCH zu den Risikoschwangeren...#schock

Beitrag von schneckchen71 28.04.10 - 20:43 Uhr

Also ich bin 34 Jahre und hatte am Donnerstag meine erste FG. Meine Ärztin hat mir am Montag bei der Nachuntersuchung gesagt, dass aufgrund meines Alters und der FG bei mir ein erhöhtes Risiko bei einer erneuten Schwangerschaft besteht.

LG Nadine

Beitrag von annabella1970 28.04.10 - 20:45 Uhr

Hallo,

schwerer nicht wirklich. So lange ales i O ist, ist das nicht schwerer als bei jüngeren. Frau wird nur ab 35 als Risikoschwangerer eingestuft. Die SS ist dann meist riskanter aber nicht das ss werden...;-)

Beitrag von mohnnroeschen 28.04.10 - 20:48 Uhr

na dann kann man ja nur hoffen das es doch noch klappen tut wir versuchen es ja schon seit 9 monaten bis jetzt ohne erfolg

Beitrag von sushi3 28.04.10 - 20:51 Uhr

jepp, stimmt leider. bestes alter um schwanger zu werden, ist anfang, mitte 20.
dann nimmt die fruchtbarkeit jahr für jahr geringfügig ab.

mit 35 liegt die fruchtbarkeit nur noch ca. bei 25%

googel einfach mal so: bestes alter um ss zu werden oder in welchem alter ss werden, usw.

Beitrag von saskia33 28.04.10 - 20:56 Uhr

Sowas wollte ich jetzt nicht hören #zitter #zitter #schwitz :-p

Beitrag von sushi3 28.04.10 - 21:01 Uhr

joa alla, es gibt frauen, weit über 40, die ss werden.

man muss sich wohl in geduld üben.

bin 33 und im 3. üz fürs 2. kind. inklusive PCO und knoten an der schilddrüse

da zählt das alter fast gar net mehr. ;-)