Wieder eine Utro frage aber wichtig.........

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mien 28.04.10 - 20:50 Uhr

Hallo Ihr lieben!
Mein ES soll in den nächsten 36Std. sein.
Aber ich soll ab heute schon utrogest vaginal nehmen......
#kratz.
wenn ich nun #sex mit meinem Süßen habe, können sich die Spermien überhaupt durchkämpfen???
Ich nehme Utrogest ja morgends und abends(nach dem #sex)
Kennt sich da eine von Euch aus???
LG Mien

Beitrag von feamia 28.04.10 - 21:00 Uhr

Hi

Also ich nehme Utro erst nach dem ES, also auch nach dem #schwimmer
Hat dir das der Doc so gesagt?

Ich muss nur eine nehmen und das abends. Aber das ist ja bei allen unterschiedlich.

Warte lieber noch ein bisschen. zu mir hat der Doc gesagt, dass man es ja nicht vor dem ES nehmen soll...

lg

Beitrag von mien 28.04.10 - 21:04 Uhr

Hallo!
Ja mein Doc meinte ich solle Utro schon nehmen......mir kommt das aber komisch vor.Er meinte auch, das mein Östrogenspiegel sehr hoch sei und mein einer Eierstock vergrößert ist.Den merke ich auch ständig
Gruß Mien

Beitrag von daisydonnerkeil 28.04.10 - 21:39 Uhr

Wenn du dir unsicher bist, dann schlucke es vor dem ES. Ist ja eigentlich auch für die orale Anwendung gedacht. ;-) Und nach ES kannst du es ja vaginal nehmen. Ich habe wegen eines anderen Problems Utro im Wechsel genommen: Abends oral (weils ja auch müde machen soll) und morgens vaginal

Lg,
Da.

Beitrag von mien 29.04.10 - 08:11 Uhr

Ja danke, auf die idee bin ich noch nicht gekommen.
DAnke und einen schönen tag noch.
LG Mien