Wann wird das Spucken denn nur endlich besser??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmackebacke 28.04.10 - 21:17 Uhr

Sie spuckt und spuckt und spuckt ...

Den ganzen lieben langen Tag spuckt sie.
Kira ist jetzt 5 Monate und 10 Tage. Sie hat eigentlich vom ersten Tag an gespuckt. Scört)hon auf den Bildern vom Khs sieht man neben ihr einen Spuckfleck auf dem Laken. Der Magenpförtner soll ok sein, das wurde nach einer Weile kontrolliert.

Es heißt immer, dass es irgendwann besser wird, aber ich hab das Gefühl, dass es eher mehr wird.

AR haben wir schon durch und auch mit Start von Beikost hat es sich nicht verändert (die KiÄ meinte, dass es spätestens dann aufhört).

Wie sind denn eure Erfahrungen??

Beitrag von magixmueller 28.04.10 - 21:20 Uhr

Hallo!

Bei Alexander war es auch so schlimm. Als er endlich sitzen konnte, wurde es besser. Ich hab mal gelesen, dass sich dann die Kurve zwischen Speiseröhre und Magen bildet und dadurch wie bei einem Siphon der Mageninhalt nicht mehr so zurückkommen kann.
Bei meinen beiden Kleinen wird es auch langsam besser. Können jetzt aber schon bald 2 Monate sitzen.

Liebe Grüße
Kerstin
#schrei#schrei Konstantin + Leonard (04.08.09) + Franziska (08.07.07) + Alexander (08.07.05)

Beitrag von schmackebacke 28.04.10 - 21:30 Uhr

Danke!

Ich bin seeeehr geduldig. WENN ich denn dann weiß, DASS es aufhört. Dann kann es meinetwegen noch weitergehen ;-) Bis dass sie sitzt wird ja noch ein ganzes Weilchen vergehen!



Beitrag von hebigabi 28.04.10 - 21:37 Uhr

Wir hatten es bis 9 Monate - auch schon mi fester Kost.

LG

Gabi

Beitrag von schmackebacke 28.04.10 - 22:01 Uhr

Na denn ...

... ist ja die Hälfte um ;-)

So lange sie mich freudig dabei anstrahlt will ich nicht weiter jammern!

Es sei denn sie nimmt trotz Beikost weiterhin so schlecht zu. DANN fang ichs Schimpfen an!


Danke!

Beitrag von funkekind 28.04.10 - 22:30 Uhr

Ich habe mir fest vorgenommen, Pauline irgendwann mal aufs Bett zu kotzen - als Revanche - so wenn sie 12 ist oder so! Wir verstehen uns?

Beitrag von schmackebacke 28.04.10 - 22:43 Uhr

#rofl #rofl

Oh jo!!!!

Und danach legen wir ihnen noch die Wäsche hin!