Vorzeitige Wehen, ich Brauche neuen Mut...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lipsofanangel89 28.04.10 - 21:32 Uhr

Hallo..
Ich war am Samstag aufgrund von starken Schmerzen im Bauch, Rückenschmerzen und weil mein Bauch sich dauernd total verkrampft hat mehrere Std im Krankenhaus. Raus kam, das ich vorzeitige Wehen habe, seit dem ist Bettruhe und Tabletten nehmen angesagt...

Seit 2 Tagen hab ich einfach keine Motivation mehr, Ich hab total Angst das meine kleine viel zu früh auf die welt kommt..denn das sich mein Bauch verkrampft, gibt sich leider auch überhaupt nicht...

Bei wem war es auch so, oder ähnlich und wie ging es dann weiter?

Beitrag von jeannylie 28.04.10 - 21:40 Uhr

Also ich hab auch vorzeitige Wehen.
Ganz wichtig, schonen und Tabletten nehmen.
Wirklich nichts machen.
Hast Du schon Kinder? Ich habe eine Haushaltshilfe verschrieben bekommen. (Aber es fällt mir schwer den ganzen Tag ruhig zu sein).
Es ist aber wichtig. Wenn Du Dich konsequent schonst, werden die Wehen weniger und die Chancen besser.

Mach Dir keine Sorgen, selbst im schlimmsten Fall bist Du in der 29. SSW schon ganz gut gerüstet. Aber alles wird gut.

LG
Jeannylie

Beitrag von axaline 28.04.10 - 21:40 Uhr

Habe seit der 31 SSW mit vorzeitigen Wehen zu tu gehabt, hatte Bettruhe und eine Haushaltshilfe bekommen, die Tabletten durfte ich nach kurzem wieder absetzen, weil es sich eingependelt hatte, dass Magnesium hochdosiert (600 mg täglich) ausreichte.
Der GMH war zu 2/3 verkürzt !
Hatte auch bereits die Lungenreife bekommen.
Und ganz viel Angst, Daß unser Engel zu früh erscheint !

Und jetzt bin ich soooo glücklich, denn bald habe ich es geschafft, jetzt dürfte er kommen und will aber noch garnicht. Er hält sich wacker im Bauch.

Ich drücke Dir alle Daumen, daß alles so toll läuft wie bei mir !
Kopf hoch, ich drück Dich mal ! #liebdrueck

Gruß Janine (ET-10)

Beitrag von joyberlin 28.04.10 - 22:15 Uhr

lach genauso lief und läuft es bei mir ab. gemein... ich will auch dass es endlich zu ende ist mit dem warten...

Beitrag von mandragora58 28.04.10 - 21:57 Uhr

hallo

hab auch schon seit der 23. damit zu kämpfen. wobei es mir diesmal richtig gut geht damit (psychisch). klar es gibt bei mir auch totale heul-angst-tage. aber ich bin ganz zuversichtlich!!

ich war nicht im KH. bekomme nur mg (und das vertrag ich nicht. superniedrigdosiert und sofort durchfall:-[was ja auch wieder wehen fördert.)
nehme bryophyllum, bekomme jetzt seit gestern n neues homöop medi (das andere hat bis jetzt nichts geholfen), fußreflexmassage, hab ne familienhelferin für meine kleine (und haushalt, wobei ich den nicht für so wichtig halte#schein, sie putzt halt grob durch und kocht für alle vor... den rest macht mein mann/die großen am wochenende)
und schonen schonen schonen.

bei der letzten ss hatte ichc das auch ab 19.ssw. und da gings mir sehr schlecht damit. hatte sooooviel angst. der gmh verkürzte sich... der mumu ging auf... und umsomehr angst und streß umso schlimmer wurde es. aber mit schonen und einem deal zwischen der kleinen und mir (ein datum ab wann sie kommen darf, damits ne hausgeburt wird)... und sie hat tapfer bis ET-9 durchgehalten#huepf


von daher: sprich mit deinem baby. das geht jetzt noch nicht (geburt). und sei tapfer! jeder tag, jede woche wird gefeiert!!

lg do 31.ssw




(hast du niedrigen blutdruck??)

Beitrag von emily1807 29.04.10 - 08:48 Uhr

ich hatte auch vorzeitige wehen, musste mich schonen und Magnesium nehmen. Am Di war ich wieder zu Kontrolle und nach 2,5 Wochen Ruhe und Schonung waren keine Wehen mehr zu sehen :)

man muss sich halt nur zum Nichtstun zwingen. Bei mir hat allerdings Schatzi sehr darauf geachtet, dass ich ja nix mache