Silopo - allgemeiner Depro...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alva5 28.04.10 - 21:58 Uhr

Hallo,

hab meinen Sohn nach dem Absetzen der Pille im 1. ÜZ bekommen. Da war ich 25 Jahre alt.

Jetzt bin ich 32, hab einen anderen Mann und es hat natürlich nicht im 1. ÜZ geklappt (ist ja schon klar, das ist ja auch sehr selten, ich hatte das nicht erwartet).

Mach mir nur gerade aus irgendeinem Grund Gedanken... ob es jetzt wohl sehr lange dauern wird... hat einer von Euch Erfahrung, dass es ab 30 wirklich schwieriger wird, oder sagen das nur die in der Reklame von der Fertilitätsklinik?

Ach, es gibt ja keinen Grund einen Depro zu schieben, war ja erst 1 ÜZ und andere versuchen es über jahre... aber das beschäftigt mich irgendwie... ich bin dumm... :-(

Lieb gegrüsst,
Alva.

Beitrag von flocke2683 28.04.10 - 22:04 Uhr

nein dumm bist du nicht.
hier gibt es keine dummen leute;-);-)

Beitrag von alva5 28.04.10 - 22:08 Uhr

merci. #liebdrueck

Beitrag von tdhille 28.04.10 - 22:08 Uhr

Hier werden so viele über 30 #schwanger. Da würd ich mir mal keine Sorgen machen, solange alles in Ordnung ist bei dir!! :-)

Viel Glück!! #klee#klee#klee#klee

Beitrag von 5kids. 28.04.10 - 22:08 Uhr

Um deine Frage zu beantworten:
Bei mir hat es mit 30 noch recht gut geklappt,mit 36 auch noch - aber jetzt wird es eng,bin vor 2 Wochen 39 geworden und "übe" seit Januar 09. Davor hat es immer im 3.ÜZ geklappt!
Und klar,es liegt auch mit am Mann - 50/50 ;-)


http://www.eltern.de/kinderwunsch/familienplanung/spaete-schwangerschaft.html

LG
Andrea

Beitrag von alva5 28.04.10 - 22:12 Uhr

danke für Eure lieben Antworten! :-)