Was essen eure babys mit 11 monaten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von janine78130 28.04.10 - 22:25 Uhr

Halloooo

wollte mal fragen was eure babys so gegessen haben oder essen mit 11 monaten??
was gibt ihr denen so schones?

Liebe Gruesse Janine

Beitrag von stephimami 28.04.10 - 22:31 Uhr

huhu

also Tamara bekommt morgen noch die flasche da trinkt sie so 200 ml 3er milch
mittags bekommt sie dann "normales" mittagessen so 250 gramm und hinterher meistens noch obst so ein halbes gläschen
Nachmittags isst sie dann eingläschen obst oder müsli
abends gegen 19h bekommt sie brei und hinterher noch wiener oder ne knappe halbe scheibe brot mit kalbsleberwurst

normal meine ich ich koche ganz nocrmla aber eben weniger gewürzt oder wenn es mal schnell gehen soll nach der krabbelgruppe bekonnt sie ein Mittagsgläschen das sind 220 gramm

ich habe das glück das sie echt alles isst was man ihr anbietet
hoffe konnte weiterhelfen

lg stephi

Beitrag von nana13 28.04.10 - 22:32 Uhr

Hi,

Lukas hat mit 11 monaten das selbe wie wir gegessen, direkt mit am tisch.

er wollte keinen brei essen aber er wollte immer das selbe wie wir essen also bekam er auch das.

lg nana

Beitrag von jimmytheguitar 28.04.10 - 22:33 Uhr

Gemüse- und Obstgläschen ab dem 4.ten Monat, aber NUR Zuchini, Möhre, Möhre/ Rind und Reis/ Hähnchen sowie Apfel und Früchteallerlei. Alles andere kommt sofort wieder raus. Vorallem Sachen mit Stückchen aber auch blos andere Sorten.

Ansonsten isst er noch Zwieback.

Mehr gibts bei uns noch nicht, Nur Pre-Milch! Liegt aber an meinem komischen Baby#verliebt

lg

Beitrag von magdalena1984 28.04.10 - 22:37 Uhr

so ziemlich alles was wir auch essen , leichter oder garnicht gewürzt ;)
morgens bekommt er folge milch , mittags dann halt was wir auch essen , und zum abendbrot damit er nicht zuschauen muss nen toast mit irgendwas und vorm schlafen dann abendbrei ! und am tag halt mal nen vollkornkeks ^^

lg magdalena mit gino ;-)

Beitrag von amadeus08 29.04.10 - 08:35 Uhr

morgens trinkt er so 150ml PreMilch, danach bekommt er ein halbes Brot, mal mit Kinder-Leberwurst, mal mit Kiri, mal mit Kiri und Obstaufstrich aus dem Gläschen oder mit ein bisschen Marmelade.........je nachdem.
Mittags bekommt er Gemüse und Kartoffeln oder Nudeln und alle paar Tage Fleisch dabei, (das Fleisch nehme ich meist aus dem Gläschen, da er da Stücke nur essen kann, wenn sie ganz weich sind). Wenns schnell gehen muss, weil wir morgens einen Termin hatten, dann bekommt er auch mal die Gemüsesuppe von Hipp oder andere Gläschen. Anschließend noch ein bisschen Obst. Nachmittags bekommt er einen GOB, abends ein bisschen Milchbrei und danach ne Schlaf-Gut-Milch.
Trinken tut er entweder Wasser (das aber nur warm) oder Tee oder auch mal Wasser mit ein bisschen Saft.
Zwischendurch gibts mal ein Stückchen Banane oder wenn wir unterwegs sind und es für ihn etwas anstrengender ist, auch mal nen Keks, aber wirklich nur "mal". Ich versuche Milchbrötchen und so zu vermeiden. Das ist die absolute Ausnahme, dass ich ihm das mal gebe. Er mag halt auch normales Brot und so soll es noch ein bisschen bleiben :-)))
Lg