zeckenimpfung für kinder? fahren nach südfrankreich!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von yunamoon 28.04.10 - 22:29 Uhr

hallo,

wir fahren in einer woche in die nähe von st.tropez.

nun habe ich gelesen, dass es dort auch zecken gibt, welche fsme übertragen können, und andere krankheiten.#schock

mir wäre wohler zumute, wenn ich meine kids nun impfen lasse. (9, 3, 2)#gruebel

wie schnell wirkt denn diese impfung? geht das überhaupt ´ne woche vor´m urlaub? und wird die gut vertragen?#kratz

fragen über fragen!#augen

LG
Yunamoon

Beitrag von bernja1985 28.04.10 - 23:01 Uhr

Hallo,
Es heißt das man erst nach der 2ten Impfung den vollen Schutz hat (man bekommt 3)
Erst die 1. vier Wochen später die 2. und ein Jahr später die 3.
Es ist dann wohl zu kurzfristig! Die Zeckenimpfung wirkt auch nicht gegen jede Art von Krankheitserregern! Wichtig ist es wenn Du jeden Abend deine Kinder absuchst nach Zecken und evtl ein "Notfallset" gegen Zecken (gibts in der Apotheke) dabei hast! Zecken brauchen 12 Std um ihr "Gift" zu übertragen, denke da ist "absuchen" besser! Meine Meinung
Viel Spaß u alles Gute in Frankreich
LG Sina

Beitrag von yunamoon 29.04.10 - 09:01 Uhr

Ja, dankeschön!

Sie hatten schon zecken, aus unserem garten. deshalb ist mir der Ablauf vertraut. Traue aber den Viechern nicht, bzw. den Erregern. Da macht man sich schon so seine Gedanken.

Dir auch alles Gute und danke für die Antwort!

Yunamoon