schönen Kleingarten in 06388 Gröbzig mit massiver Laube

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von heidi.s 28.04.10 - 22:56 Uhr

Heute versuche ich mal was anderes ....

Wir müssen aus privaten Gründen leider unseren wunderschönen Kleingarten in 06388 Gröbzig (Sachsen-Anhalt) abgeben.

Der Kleingarten befindet sich in der Gartensparte "Am Köhlerweg". Die Grösse des Gartens beträgt circa 500 - 550 qm.

Auf dem Grundstück befindet sich eine massive große Gartenlaube mit 3 Räumen (Wohnzimmer, Küche und Toilette), welche voll möbliert ist mit Küchenmöbeln, einer Schrankwand, einer Ledercouch sowie einem Tisch.

Dazu gehört eine große Terasse, auf der man gemütliche Abende verbringen kann. Hinter der Laube befindet sich ein kleiner Geräteschuppen, in der man die notwendigen Gartengeräte unterbringen kann.

Ein Wasser- und Stromanschluss ist vorhanden.

Im Garten befindet sich ein kleiner Teich, außerdem ein großes Metallgerüst mit 2 Kinderschaukeln.

Die Pacht beträgt circa 80 Euro pro Jahr und ist dieses Jahr bereits bezahlt !!!

LG Heidi

Beitrag von ronja2308 28.04.10 - 23:00 Uhr

Hallo!
80 Euro Pacht! Ist das ein Tippfehler? Ich dachte immer sowas ist teurer?
LG Sandra

Beitrag von heidi.s 28.04.10 - 23:08 Uhr

Nein, das ist kein Tippfehler. Die Pacht kostet pro Jahr wirklich nur 80 Euro

LG Heidi