Blut im Slip 38.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xanadoo 29.04.10 - 00:00 Uhr

Hallo,

ich erreich im Kreissaal niemanden und mal eben ins KH fahren geht auch nicht. Mein 5jähriger schläft...
Ich hatte jetzt eben etwas Blut im Slip, allerdings ohne Schleim oder Ausfluss. Ich hab schon den ganzen Tag gut Vorwehen und Mensschmerzen. Ich hätte auf Schleimpfopf getipt, aber es war nur Blut. Ausser diese Mensschmerzen ist alles okay, allerdings hab ich seit knapp einer Woche extrem viel ausfluss und eben jetzt das Blut. Es kam auch weiter nix jetzt, war nur einmal. Habt ihr ne Idee, was das war??? Bin seit heute in der 38.SSW.

LG, Katharina

Beitrag von dover 29.04.10 - 00:03 Uhr

Hallo
Hast du keine Hebamme die du vielleicht anrufen könntest?
Ansonsten ruf doch mal beim Anmeldung / Empfang im KH an das die dich weiterverbinden in den Kreissaal.
LG Dover

Beitrag von xanadoo 29.04.10 - 00:04 Uhr

Nee, hab keine Hebamme, sollte ja Montag sowieso ins KH. Ich erreich im KH niemanden, ist doch zum Mäuse melken...

Beitrag von dover 29.04.10 - 00:07 Uhr

Schwer zu sagen. Blut muss ja nicht immer gleich bedrohlich sein. ABER man muss es definitiv abchecken lassen. Das steht schonmal fest. Kann vieles sein.
Hast du niemanden den du anrufen kannst und der zu euch kommen könnte? Dann könntest du mal ins KH fahren und das untersuchen lassen.

Beitrag von xanadoo 29.04.10 - 00:09 Uhr

Nee, ich häng hier aufm Dorf fest #schmoll Ich hab morgen Frauenarzttermin...vielleicht reicht das ja #kratz
Kommt vielleicht vom MuMu oder von den Senkwehen?

Beitrag von joyce1982 29.04.10 - 01:53 Uhr

Äh wenn du shcon 38.SSW bist, kann es der Schleimpfropf sein der abgegangen ist???:-)
Das heisst einfach nur es geht bald los!!! Je nachdem wie lange dein Körper jetzt noch braucht, wirst du bald dein Baby im Arm halten!!!#sonne
Bei meiner Freundin wars damals auch so in der 38.SSW- wir wohnten damals zusammen in einer WG- und ein paar Stunden später hatte sie ihre Tochter im Arm!!!#paket

Wünsch dir Alles Gute!!!
Liebe Grüsse
Julia mit Luis im Bauch 22.SSW#ei

Beitrag von nine-09 29.04.10 - 08:28 Uhr

So wars vor meiner letzten Geburt auch,bin wach geworden weil ich da Gefühl hatte es läuft geh auf die Toilette Blut.
Bei mir setzten auch gleich die wehen so langsam ein,ich rief dann im Kreissaal an und ich fuhr so ungefähr 2 St. später hin.
Und siehe da der Mumu hatte sich geöffnet und 5 St. später war meine Zauber Maus da.

Also ich wünsch dir alles Gute!!!#sonne

LG Janine 19 SSW