Neu hier, mein 1. Zyklusblatt - Probleme Interpretation

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von florina25 29.04.10 - 06:22 Uhr

Guten morgen zusammen,

bin neu hier. Habe mit meinem ersten Zyklusblatt angefangen und schon Probleme mit der Interpretation. Was denkt ihr?
Stehe ich kurz vor dem Eisprung habe noch keine ZS?
Danke für Euer Feedback :-)

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=508174&user_id=860282

Beitrag von bhavana 29.04.10 - 06:27 Uhr

Laut Tempi könntest du am MO oder DI den ES gehabt haben!
Wie lange sind deine Zyklen?

Am besten solltest du immer um die selbe Zeit messen!

Das mit dem ZS ist etwas seltsam. Der sollte zum ES doch vermehrt auftreten #kratz

lg

Beitrag von allybuchholz 29.04.10 - 06:32 Uhr

habe das auch diesen monat! null zs! http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=506180&user_id=742614

diese kurve dient aber nicht dem KIWU nur zur kontrolle;-)

denke auch das es dienstag gewesen sein könnte!wie lang ist normal dein zyklus??

gruß ally