Größe des Embryos Ende 7. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 06:27 Uhr

Guten Morgen Mädels!

Ich bin jetzt Ende 7. SSW bzw. Anfang 8. SSW. Gestern beim US war unser Minihasi 0,53 mm groß. Ist das nicht etwas klein? Laut US Gerät wäre das 6+2, bin aber definitiv weiter. #gruebel


LG
Hasi

Beitrag von mss.fatty 29.04.10 - 06:35 Uhr

mach dir keinen kopf, babys kommen auch nicht gleichgroß und schwer auf die welt. wenn irgenwas bedenklich gewesen wär hätte dein arzt dir das gesagt.lg

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 06:48 Uhr

Ok ich versuchs. Hat bloß llange genug gedauert, bis diese Schwangerschaft eintrat und da hat man ziemliche Ängste. #schwitz

#danke

Beitrag von tm270275 29.04.10 - 06:49 Uhr

Hi Du,
mein FA sagt immer: die Zwerge entwickeln sich ja nicht nach Lehrbuch!!!! Mal ist man etwas hinten, mal etwas vorne.... das US Gerät wird Dir in den nächsten 33 Wochen noch oft verschiedene "Ergebnisse" liefern.... das liegt daran, dass die Zwerge im Bauch eben auch ihre "Schübe" haben und zum Zweiten reden wir da wirklcih von MM (!!!) - wenn der Arzt nicht super exakt misst, fehlen gleich mal 0,... mm und dann entspräche das auch gleich minus ein paar Tagen....

Ne, Ne, nicht verrückt machen - ich weiss, Ihr habt lange auf die SS gewartet und da ist man noch mehr verunsichert, aber VERTRAU Deinem Arzt!!! Gerade in der FRÜH #schwanger wird man sonst verrückt, wenn man sich dauernd diese blöden Tabellen ansieht.....

Alles Liebe für DICH!
tessa

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 06:54 Uhr

Danke das hast du sehr lieb geschrieben! Mein Kopf weiß das ja eigentlich auch! #augen

Hast du Ahnung vom Eisenwert? Hab gerade gesehen, dass er nur bei 8,7 liegt. Sie hat aber nix dazu gesagt.
Was hat der Eisenwert für eine Aufgabe und wie kann man ihn erhöhen?


LG
Hasi

Beitrag von lunamaus82 29.04.10 - 07:49 Uhr

8,7??? #schock#schock Und du bist fit???
Ich war bei einem Wert unter 11 schon fix und fertig, nur noch müde #gaehn
Komisch, dass sie nix dazu gesagt hat #kratz, da hätte ich schon lange Tabletten geschluckt...

Du kannst dir Kräuterblut aus der Apotheke holen, das hilft ganz gut...
Gibt es, glaube ich, auch als Kapseln!

Alles Gute
Lg
Luna

Beitrag von emmy06 29.04.10 - 08:16 Uhr

Welche Maßeinheit stand hinter den 8,7?

DAS ist nämlich ausschlagebend!!!!!


Heute wird nach 2 aktuell gültigen Maßeinheiten der Hb-Wert bestimmt, schau hier

Hämoglobin bei Menschen

(alte Einheit) mmol/l*
g/dl (SI-Einheit)
Männer 13,5–17,5 8,7–11,2
Frauen 12–16 7,5–9,9
Neugeborene 26


Nach der neuen Einheit bestimmt, ist Dein Wert völlig ok!

Lies dazu auch hier
http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4moglobin




LG

Beitrag von lunamaus82 29.04.10 - 08:30 Uhr

Oh, das wusste ich nicht...
Sorry...
Und wieder ein bißchen schlauer ;-)

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 09:13 Uhr

Da steht Hb (Eryl)

Beitrag von emmy06 29.04.10 - 10:11 Uhr

Dein Wert KANN nur nach der neuen Einheit bestimmt worden sein ;-)

Mensch, überleg doch mal ;-) ;-) ... ein Wert von 8,7 - bei der alten Maßeinheit ist 12 und darüber der anzustrebende Wert. Erstens ginge es Dir dann sicherlich hundeelend und Dein Arzt hätte umgehend eine Therapie (Medikamente, Infusionen) eingeleitet....


Nur weil Frau schwanger ist, solte der gesunde Menschenverstand und bisserl klares Denken schon noch funktionieren. ;-) :-p
Auch wenn ich es selbst mehr als gut nachvollzoiehen kann, wenn Frau lange auf eine Schwangerschaft wartet - für unseren Sohn benötigten wir 7 Jahre.....


So und nun erfreue Dich Deiner Schwangerschaft, genieße das tolle Wetter und verscheuche die dumen Gedanken :-)



LG

Beitrag von annabarbara 29.04.10 - 06:54 Uhr

hallo

kenne ich, als ich nach meiner rechnung bereits in der 9.woche war, war ich aber gem.FA in der 7.SSW,

Dann eine Woche später sagte FA, ich wäre jetzt in 9.SSW.

8.SSW hab ich also gra übersprungen#cool

Nur nicht verrückt machen. Ich weiss, einfacher gesagt als getan, geht mir ja genau so!!!!

Alles Gute#klee
AnnaBarbara

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 06:55 Uhr

Ok, also ein Spätzünder! ;-)

Danke dir! :-)

Beitrag von annabarbara 29.04.10 - 07:01 Uhr

:-D

Und ich weiss, wie Du Dich fühlst, hab auch lange auf meine Schwangerschaft gewartet. Resp. dann gar nicht mehr gewartet, sondern es at Akte gelegt...

Kommt alles gut!!!

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 07:04 Uhr

Hey cool, ein Wunder also! #huepf Das ist ja toll! #pro