Hilfe :-( Sind Schmierblutungen normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dindin2301 29.04.10 - 07:12 Uhr

Bin grad auf der Toilette gewesen und da war so bissle brauner Ausfluss dabei...nicht viel nur ein bisschen am Papier..

Hab schon gehört, dass viele das haben aber ist das denn auch normal oder kanns dann Komplikationen geben. Bin jetzt 6+3.

Hab jetzt ein bisschen Bammel dass mein Krümel nicht bleibt #zitter

Beitrag von babe2006 29.04.10 - 07:13 Uhr

Guten morgen,

auf jedenfall vom Arzt abklären lassen.

Blutungen können was schlimmes bedeuten müssen aber nicht...

also besser ab zum Arzt.


lg

Beitrag von babylove05 29.04.10 - 07:24 Uhr

Hallo,

NEIN normal nicht , nicht selten aber nicht normal ...

Also ab zu Arzt und zwar sofort ..... Auch wenn man nicht viel machen kann bei Blutungen müssen sie abgeklärt werden. Bei Blutungen daher IMMER zum Arzt oder ins KH

Lg Martina

Beitrag von minkabilly 29.04.10 - 08:08 Uhr

Nein, SB sind NICHT normal und müssen ärztlich abgeklärt werden!!!
Ich hatte auch 2x SB in dieser SS (8. und 13.SSW) und war auch beim Arzt...es wurde mit Schonung, Magnesium und Utrogest behandelt und nun bin ich schon 17.SSW #schwitz

Beitrag von zimtmaedchen030 29.04.10 - 08:19 Uhr

Ich würde es auch abklären lassen.

In der 12. Woche hatte ich auch Schmierblutungen und die gingen 5 Tage. Ich war auch sofort beim Arzt, aber dem Krümel ging es blendend. Dann hatte ich jetzt am Sonntag Schmierblutungen und habe am Mo meinen Arzt angerufen, der meinte, ich müsse mir keine Sorgen machen. Ich habe den Angelsound und kann selber den Herzschlag überprüfen. Das beruhig mich ungemein.

Beitrag von lina7826 29.04.10 - 08:59 Uhr

Hallo,
geh auf jedenfall zum Doc. Hatte auch ganz wenige Schmierblutungen. Dem Krümel im Bauch geht es gut, die Blutungen kamen von der Plazenta. Nehme nun Magnesium, Utrogest ein und soll mich schonen keine schweren Arbeiten machen. Die Blutungen haben dann auch sehr schnell wieder aufgehört. Im Moment plagt mich mehr die Übelkeit am Morgen. Bin inzwischen in der 8. Woche.
Euch alles Gute,
Lg Lina