Kindlein-Kommt Tee und Möpf bei positivem SST?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sttropez 29.04.10 - 07:25 Uhr

Hallo,
Habe vor paar Tagen positiv getestet und wollte mal fragen, wie ich es jetzt handhaben soll. Kann ich diesen Kindlein kommt Tee und Mönchspfeffer in Form von Globolis weiter nehmen? Ich habe angst, dass mein Krümel sich wieder(!!) in Form der Mens frühzeitig verabschiedet....oder soll ic hjetzt auf SST-Tee umsteigen???? Was meint ihr?

Beitrag von maja1404 29.04.10 - 07:30 Uhr

huhu

Mönpf und Tee BITTE SOFORT ABSETZEN;WENN DU POSITIV GETESTET HAST:

lg maja

Beitrag von sttropez 29.04.10 - 08:07 Uhr

ja, das hab ic hja jetzt schon.
was kann ich jetzt nehmen????

Beitrag von maja1404 29.04.10 - 08:26 Uhr

na du bist doch SS,also kannst du Femibion nehmen ,aber am besten sprich das mit deinem FA ab,besser ist es.

Kannst ja nicht einfach irgend etwas nehmen.;-)

Viel Glück und alles Gute in der SS

lg maja