Jugendweihe

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von sandra16816 29.04.10 - 07:33 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat dieses Jahr Jugendweihe. Ich bin mir nun total unsicher. Schenkt man als Eltern ihm auch was oder "nur" die Feier? Ist mein erster Teenie, deshalb weiss ich nicht so genau Bescheid. Wie macht Ihr das?

LG Sandra

Beitrag von dasthes 29.04.10 - 10:03 Uhr

Hallo Sandra,

also ich hab damals nicht nur die Feier, sondern auch ein Geschenk bekommen von meinen Eltern... Einen Ring, den ich immer noch gerne trage.

Vielleicht fällt dir auch was ein, was halt einen längeren Wert hat.

LG thes

Beitrag von binnurich 29.04.10 - 10:24 Uhr

was würdest du denn von deinen Eltern erwarten ;-)

Beitrag von sandra16816 29.04.10 - 10:43 Uhr

Hmm also ehrlich gesagt, würd ich kein Geschenk von meinen Eltern erwarten. Mir haben sie damals die Feier geschenkt und das war mir genug. Aber was schenkt man einem Jungen? Bei einem Mädchen würden mir auch tausend Dinge einfallen. Jemand ne Idee?

LG Sandra

Beitrag von butler 01.05.10 - 17:38 Uhr

Ich werde einen Gutschein vom Media Markt verschenken.

Mein Sohn hat nächstes Jahr Jugendweihe.
Wir statten die Feier aus und beteiligen uns an den Kosten für einen Laptop der seinen Ansprüchen gerecht wird.

Beitrag von daisy36 29.04.10 - 11:44 Uhr

Ich habe von meinen Eltern damals (Ewigkeit her) die Feier und die Kleidung geschenkt bekommen. Zu damaligen DDR Zeiten war es schon was besonderes, Kleidung aus dem Exquisit zu haben. War auch bestimmt teuer. Ich habe und werde es bei meinen Kinder auch so halten. Meine Tochter wurde auch komplett neu eingekleidet und durfte sich aussuchen was ihr gefällt. Zum Glück steht sie nicht so auf den ganz teuren Fummel. Die Feier haben wir dann auch ausgerichtet. Einen DVD-Player (50 Euro) hat sie dann noch von uns dazubekommen.
Bei meinem Sohn (nächstes Jahr) werden wir es auch so machen.

Frage deinen Sohn doch einfach, ob er einen kleinen Wunsch noch hat, welchen man da noch erfüllen kann.

Mein Neffe bekommt dieses Jahr von seinen Eltern neben Kleidung und Feier noch ein Handy (ohne Vertrag) dazu. Soll aber auch nicht mehr wie 60 Euro kosten.