Wie gehts euch Juni/Julis ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyisi 29.04.10 - 08:07 Uhr

Huhu zusammen :-)

Kann es kaum glauben das wir es bald hinter uns haben bis wir unsere kleinen Schatzis in den armen halten dürfen #huepf

Naja und der tag wieder immer ansträngender #schwitz
Hab nur noch unruighen und fast kein schlaf :-( muss mich als mit Kopfschmerzen und Sodbrennen rumkämpfen :-(
und ich habe immer mehr angst vor der Geburt #zitter
aber wir schaffen das aufjedenfall #huepf
wie gehts euch so im altag ?

Wir weit seit ihr den schon mit den Kinderzimmer?
Hab ihr euch schon in einem Krankehaus angemeldet bzw angeschaut?

Habt ihr auch so manchmal das gefühl das ihr sagen könnt wann eure kleinen auf die welt kommen? also eher vorm ET oder nach dem ET?

Würde mich über viele Antworten Freuen #huepf

Lg Babyisi & Mia 32 Ssw #verliebt

Beitrag von catch-up 29.04.10 - 08:13 Uhr

(Guten) Morgen!

Mir gehts beschissen!

Schlafen ist kacke! Immer, wenn ich mich auf den Rücken lege wird mein Bauch hart und alles tut weh! Dreh ich mich dann auf die Seite und lieg da ne Weile tut meine Schulter weh! Dann hab ich öfter am Tag ein Ziehen im Unterleib, welches sich zum Rücken zieht (Wehen???). Alles Mist also!

Gott sei Dank hab ich um 10 nen FA-Termin! Da kann ich mal fragen, ob das so muss!

Vor der Geburt hab ich mittlerweile keine Angst mehr! Eher hab ich Angst das Ganze noch über den 14.06. hinaus ertragen zu müssen!

LG Janine (33+3)

Beitrag von sylle33 29.04.10 - 08:13 Uhr

Huhu,

habe gerade weiter unten mein "Leid" geklagt :-(

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2609243

Ansonsten ist eigentlich alles ok! Unser Kinderzimmer ist fertig, wenn Du magst, Bilder sind in meiner VK! #huepf

Und ganz ehrlich, auch wenn es mein 2. Kind ist, die Angst vor der Geburt ist tatsächlich ab und zu wieder vorhanden #zitter Aber wie Du schon sagtest:

Wir schaffen das #ole#ole#ole

LG
Sylvia

Beitrag von babyisi 29.04.10 - 08:19 Uhr

Hmm dein leid is schon übl :-( ich weiß auch garnicht was ich sagen soll :-(

vielleicht muntert dich das auf:

euer Kinderzimmer für die kleine is echt wunderschön ;-)
bin grad neidisch :-p

unsere kleine maus muss vorübergehen auch erst bei uns im Schlafzimmer schlafen!

Beitrag von sylle33 29.04.10 - 08:22 Uhr

Das ist lieb von Dir.... #liebdrueck DANKE!

Aber ich glaube, so kurz vor Schluss geht es vielen so.... und teilweise wahrscheinlich auch noch besch.....

Aber es musste vorhin einfach mal raus :-)

Habe auch ein wenig Angst, daß es vielleicht doch schon los geht, weil soooo schnell habe ich dann ja nicht damit gerechnet... Aber was solls, dann hätte ich es hinter mir ;-)

Ich werde die Junis auf jeden Fall auf den Laufenden halten ;-)

lg
Sylvia

Beitrag von nico13.8.03 29.04.10 - 08:16 Uhr

HUHU

Guten Morgen,mir geht es so lala-meiner 1SS war weit aus besser.
Ich muß viel liegen u mich schonen da mein GMH vor 3Wochen nur noch 2cm war MUttermund war aber zu.
War gestern wieder beim FA-CTG war super,Junior geht es gut.Ob mein GMH weiter verkürzt is weiß ich nicht-sie hat keine Untersuchung gemacht :-(
Nun muß ich in 2Wochen wieder hin.

Und die Zeit rennt oje,Kinderzimmer haben wir nicht da wir nur eine 3Raumwohnung haben-Baby schläft bei uns im Zimmer.
Mir fehlt nur noch das Babybett das bestellt die Oma Morgen #ole
Und dann noch Windeln kaufen u paar Pflegemittel dann haben wir alles,Laufgitter holen wir Freitag ab.

LG niki+ben inside(31ssw)

Beitrag von shiela1982 29.04.10 - 08:19 Uhr

hallo!

ja wahnsinn, die zeit vergeht!
kann auch nicht mehr so gut schlafen aber das liegt daran das wenn ich auf der linken seite liege meine rippe weh tut( hab letztes ja eine gebrochen gehabt) und wenn ich auf der rechten seite liege tritt immer das babylein!
jaa, an die geburt muss ich auch immer öfter denken! vor allem mein geburtsvorbereitungskurs beginnt erst zwischen der 35 u.36 ssw.find ich bissl spät!
kinderzimmer bin ich noch nicht soo weit, die möbel sind aber da.
hab auch noch keinen kinderwagen#hicks
welches krankenhaus ich nehmen werde, wusste ich schon ganz am anfang, da ich in einem krankenhaus arbeite:-)

liebe grüsse
shiela 28+6

Beitrag von sandravo 29.04.10 - 08:19 Uhr

Guten Morgen,

was das schlafen angeht, können wir uns wohl alle die Hände reichen, erst brauche ich ewig zum einschlafen obwohl ich tod müde bin, und dann ist es einfach nur das reinste hin und her gewühle Nachts:-(

Kopfschmerzen hatte ich die letzten tage auch öfter mal, aber schlimmer waren meine Zahnschmerzen die jetzt aber dank Antibiotika besser werden...

Im KH sind wir angemeldet und das Kinderzimmer ist auch fertig, es ist also alles vorbereitet für unseren Prinzen#verliebt

Hm, ich weiß nicht ob er sich früher auf den Weg machen will, aber ich hoffe es weil er so groß und schwer ist, aber da er das sowieso selber entscheidet, werden wir wohl warten müssen;-)

Euch allen einen super #sonne Tag.

Lg Sandra + Babyprinz 33 SSW#verliebt

Beitrag von kati.n 29.04.10 - 08:20 Uhr

Hi,

ich merke auch so langsam wie alles anstrengender wird, da ist ja immer der Bauch im Weg :-)

Freu mich auch schon riesig den Kleinen im Arm zu halten. :-D

Angst natürlich vor der Geburt, aber mach mir jetzt noch keine Gedanken drüber, man weiß ja nie wie es werden wird.

Kinderzimmer ist soweit fertig, fehlt nur noch Kleinkram und Krankenhaus anmelden braucht man meist erst ab der 36 Woche, angeschaut haben wir es uns auch schon und dafür entschieden. Und du?

Hab kein Gefühl ob Krümel eher oder später kommen wird, lassen wir uns überraschen. :-)

Hast du schon mit dem Geburtsvorbereitungskurs angefangen? Wir sind fast fertig.

vg kati & #ei 30 ssw #verliebt

Beitrag von babyisi 29.04.10 - 08:26 Uhr

Wir brauchen auch nur noch kleinkram zum glück ich denk immer ich kommt net hinterher oder vergesse was wichtiges
, und mache mich da auch total verrückt #schmoll
Krankenhaus werden wir uns auch bald mal anschauen und wenn es uns gefällt wollen wir uns auch gleich anmelden!

Beitrag von emily1807 29.04.10 - 08:20 Uhr

Krankenhaus haben wir uns schon angeschaut und uns für das kleinere, aber weiter entferntere entschieden. Hoffe, wir kommen auch dort hin *lach


Ansonsten geht es mir mittlerweile wieder besser. Das Kind scheint nun doch nicht mehr zu früh kommen zu wollen, denn es sind keine Wehen mehr zu sehen und dem "Krümel" gehts blendend, dafür hab ich Wassereinlagerungen bekommen und habe Elefantenfüße.


Nächste Woche wird noch einmal ein US bezgl. Lage-, Gewicht- und Größenbestimmung gemacht. Ich geb ja die Hoffnung nicht auf, dass sich das Baby doch noch auf den letzten "Metern" outet.


Schatzi meint, dass unser Baby eher kommen wird. Keine Ahnung wie er darauf kommt, er behauptet ja auch zu wissen, welches Geschlecht das Baby hat. Mal schauen, ob er recht behalten wird. Nächste Woche wird dann auch der Pessar entfernt, der den Muttermund zu hält und ab da darf es dann kommen ....

.... und wir freuen uns schon riesig auf den/die kleine/n Erdenbürger/in


Beitrag von estelle75 29.04.10 - 08:21 Uhr

Morgen.


Danke mir gehts eigentlich ganz gut.
Klar das Schlafen ist so eine Sache, bei jedem Umdrehen werd ich wach weil der Rücken schmerzt.
Und jetzt wo es wieder wärmer wird, hab ich wieder vermehrt Wasser in den Beinen. Aber nun gut.
Ansonste geh ich halt öfters aufs Klo.
Essen geht nur noch in kleinen Portionen.
Aber all das stört mich nur minimal. Mal mehr mal weniger.
Is halt so .

Das Ki-Zi bekommt unser Baby erst wenn sie nichtmehr bei uns schläft.
Alles andere ist soweit vorbereitet.
Windels, Pflegeartikel und Klamotten liegen bereit.
Der Kinderwagen wartet auch bereits.
Das Bettchen bzw. Stubenwagen ist auch aufgestellt und bezogen .
das einige was uns noch fehlt ist ein Autositz....aber den bekommt der Wurm von den Ur-Großeltern zur Geburt geschenkt.

Im KH hab ich mich gestern grad angemeldet.

Und zum ET kann ich nur sagen...ich glaube das Johanna sich nach einem Deutschlandspiel auf den Weg machen wird. so wie ich immer mitfieber, ist das bestimmt wehenfördernd. Aber mal sehen. Wünschen würde ich mir natürlich ein paar Tage früher. Aber da es ja ein Mädel wird, brauch sie bestimmt wieder Zeit um sich hübsch zu mahen und ich lauf bis Anfang Juli.

Ich lass mich überaschen.
Aufgeregt sind wir alle schon ganz dolle und können es eigentlich kaum noch abwarten.

Wünsche Dir noch einen schönen TAg.
LG Jessica

Beitrag von lunamaus82 29.04.10 - 08:21 Uhr

Morgen,

nachdem ich mich die ganze Schwangerschaft mit allem abgeplagt habe, was eine Schwangere so kriegen kann, geht es mir momentan blendend #huepf

Naja, schlafen kann ich auch nicht mehr durchgehend, kann kaum noch laufen, wegen dem ganzen blöden Wasser und Sodbrennen ist mein ständiger Begleiter, aber das ist alles nichts im Vergleich zu vorher...

Das KiZi ist bis auf einige Kleinigkeiten fertig #huepf und mein Bruder bringt mir demnächst den Kinderwagen...

Heute beim GVK werden wir uns den Kreißsaal ansehen, ich bin so neugierig! ;-)

Angst vor der Geburt hab ich "NOCH" nicht, hab nur immer diese Panik, dass es doch ein Kaiserschnitt wird #zitter Ich will nicht, dass man mir den Bauch aufschneidet... :-(

Ich freu mich so auf meine Maus und kann es kaum erwarten sie endlich zu sehen und im Arm zu halten #verliebt (Ein paar Wochen sollte sie aber noch im Bauch bleiben)

Hatte immer das Gefühl sie kommt eher, seit einiger Zeit aber, dass sie später kommt... Hm, lassen wir uns überraschen!

Lieben Gruß
Luna 32.SSW

Beitrag von muckelina81 29.04.10 - 08:48 Uhr

Guten morgen Mädels,
kleines Rätsel;was bin ich?
ich bin langsam,hab Fühler ich trag mein Haus mit mir rum.

Richtig ne Schnecke#rofl#aerger
Mir gehts morgens immer so sch... mit dem blöden Ischias;ich werd noch bekloppt#augen
Naja,muss ich durch,dennoch gings mir in der 1.SS besser.
Morgen komm ich in die 34.SSW und freu mich schon wenn endlich Juni ist#huepf
Kinderzimmer?Naja wir haben nur eins und das bewohnt unsere Maus.Wir suchen schon nach was anderem um endlich umziehen zu können.Denn solange wird unser Muckelchen bei uns im Schlafzimmer bleiben;-)
Unsere Maus plappert abends im Bett und lacht sich eins dahinten und quickt auch mal föhlich das man nen Schreck bekommt#roflVondaher könnt man den kleinen nicht zu ihr stecken,der würd ja kein Auge zu bekommen;-)

Krankenhaus muss ich mich erst in der 36.SSW vorstellen;ohweia,sind ja nur noch 2 Wochen#schock
Hoffe die Geburt verläuft diesmal anders;#klee
Sonst gehts mir gut,außer das es doch langsam echt anstrengend wird und nochdazu die Wärme#schwitz

LG Jasmin

Beitrag von jane77 29.04.10 - 09:18 Uhr

Guten morgen,
mir geht es soweit naja.:-(
Habe gestern abend ab und an wehen gehabt und heute drückt der Bauch so dolle.
Bin noch am Überlegen ob ich heute nochmal zu meiner FA gehe weil sie dann im Urlaub ist, aber nicht das sie mich wieder ins KH schickt. Bin so hin und her gerissen.#zitter
(Vorgeschichte: Placenta totalis, KH aufenthalt wegen wehen, jetzt placenta marginalis)
seit letzte Woche hat sich meine Placenta ja doch noch bisl verschoben aber noch nicht ganz.
Habe am 11. Termin im KH wegen Kaiserschnitt Termin. Werde wohl auf jeden Fall einen machen, wer weiß ob sich die Placenta noch verschiebt. #kratz
Ich denke das meine Mausi 2-3 Wochen vor ET kommt.#schein
so langsam drückt der Bauch auch sehr und alles wird anstrengender.
Kinderzimmer ist schon fertig, es fehlt nur noch ein Schrank. :-)

Liebe Grüße Jane mit Leonie inside 30.SSW und Manuel 15.02.2008

Beitrag von valencia22 29.04.10 - 10:08 Uhr

Hallöchen und einen #sonne Tag!

Mir geht es soweit gut, habe seit einigen Tagen etwas Wasser in den Beinen und psychischen Stress, weil mein Sohn (6 J.) einen schlimmen Krankheitsverdacht hat #schock

Ansonsten bin ich fit, schnaufe ein bißchen beim vielen Treppensteigen, aber schlafen tue ich prima.

Am 11.5. fängt endlich mein GVK statt und einen Tag später ist das 3. Screening #huepf

Kinderzimmer ist fast fertig. Kreißsääle habe ich in den letzten 2 Wochen besichtigt wobei ich eh im Geburtshaus angemeldet bin. Und keine Ahnung ob die Kleine vor oder nach ET kommt. Ich hoffe sie käme in der 38. SSW.

LG valencia (27.SSW)