Zum Zahnarzt oder noch warten?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lisa-1976 29.04.10 - 08:53 Uhr

Guten Morgen,

ich weiß nicht was ich tun soll. Mein rechter oberer Eckzahn zieht ab und an. Vor allem wenn etwas kaltes ran kommt.

Ich fliege nächste Woche ein paar Tage in Urlaub.

Soll ich vorher noch zum Zahnarzt? Was mein Ihr?

Ich habe ziemlich Panik vorm Zahnarzt. Bitte gebt mir einen Rat was ich tun soll. Danke

Lisa

Beitrag von myimmortal1977 29.04.10 - 09:57 Uhr

Ich würde es vorher machen. Sicher ist. Besser als im Ausland zum Arzt zu müssen.

Es kann was harmloses sein. Z. B. ein empfindlicher Zahnhals. Dagegen helfen medizinische Zahnpasten oder auch Elmex-Gelee.

Aber, wie gesagt, bevor ich da selbst versuche herum zu kurieren und es nachher doch ein Loch, lieber checken lassen, bevor im Urlaub das große Oh-Weh beginnt.

Ich glaube, es gibt fast niemanden, der gern zum Zahnarzt geht. Ich habe auch Angst vor dem Zahnarzt, habe eine lange Zahnarztsuchgeschichte hinter mir, bis ich endlich mal den richtigen fand, bei dem ich etwas entspannter auf dem Stuhl sitzen konnte.

LG Janette