er trinkt sehr oft und immer sehr wenig

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von meinbaby86 29.04.10 - 09:02 Uhr

hallo ihr lieben

mein sohn ist jetzt 5 monate alt und wir haben das problem,dass er immer wenig pro mahlzeit trinkt und dann nach 1-2 std wieder hunger bekommt.e trinkt pro mahlzeit zwischen 80-100gr,ab und zu auch 130.hab ihm zuerst aptamil pre gegeben,bin dann umgestiegen auf milumil 1 weil ich dachte im schmeckts viell nicht.da aber milumil länger sättigt, hat er so noch weniger getrunken..geb jetzt seit paar tagen wieder aptamil 1 (denn mit der pre ist er auch nicht satt geworden) und er trinkt die gleiche menge,wobei er seit gestern allgemein sehr wenig trinkt..es ist sehr schwierig wenn wir mal mit dem kiwa rausgehen,fängt er oft an zu schreien,weil er nach kurzer zeit wieder hunger bekommt..puuh,wer hat mir einen guten Rat?

Beitrag von muddi08 29.04.10 - 10:29 Uhr

Ich würde auf Pre wechseln. Die darf er nach Bedarf trinken. Vielleicht trinkt er dann mehr, was ja dein Ziel ist. Es ist völlig okay, wenn er von Pre 5x200ml trinkt.

Beitrag von bird78 29.04.10 - 11:12 Uhr

Hallo,

wir haben das gleiche Problem. Mein Sohn ist eigentlich ein Stillkind, da weiß man ja nie wieviel die Kinder trinken.

Nun war ich vor ein paar Wochen krank und mußte mal auf die Flasche ausweichen. Da habe ich festgestellt, daß Max auch nur immer so zwischen 60 und 100 ml trinkt. Dafür hat er aber auch wirklich alle 1-2 Stunden Hunger.

Das einzige was hilft ist, wenn ich Ihn noch etwas ablenke sobald er Hunger hab. Also noch ein bisschen spielen oder rumtragen oder Quatsch machen.

Aber ich denke es wird sich schon noch einspielen, da er nun seit ein paar Tagen Brei bekommt.

Gibst Du ihm schon Brei?

Grüße

Dani mit Maximilian (*15.11.2009)