Freistellung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nickel-79 29.04.10 - 09:03 Uhr

Hallo,

ich habe gestern abend um halb acht erfahren das ich am 1.5. vom Job freigestellt bin...
ich hätte bis zum Mutterschutz noch bis zum 30.7. arbeiten müssen, jetzt wurde mein Betriebszweig umstrukturiert und ich müsste zur Schulung, da die Schulung so teuer ist und ich ja ab Ende Juli nicht mehr arbeiten darf, die Schulung würde ca. 10 Wochen dauern, hat man entschlossen mich bei vollem Gehalt und den anderen annehmlichkeiten vom Beruf freizustellen... #ole #ole #ole
also es gibt weitaus schlimmeres und ich muss mir jetzt nur überlegen, was ich mit der vielen Freizeit anfangen werde :-)
das kam so unverhofft und ich kanns noch nicht fassen.

Eine sehr , sehr fröhliche und glückliche Nicole

Beitrag von alfa156 29.04.10 - 09:12 Uhr

#herzlich Glückwunscht!!!!#ole#ole#ole

So ein Glück muss man haben #freu

Liebe Grüße
Rita& #ei 7+6

Beitrag von nickel-79 29.04.10 - 09:15 Uhr

werde es wohl auch erst am Montag glauben... :-) :-D #ole

Beitrag von lilaluise 29.04.10 - 09:40 Uhr

oh ja das will ich auch!!!

Beitrag von miststueck84 29.04.10 - 09:43 Uhr

Na das nenn ich mal Glück #klee

wünsche dir viel Spaß in deiner freien Zeit!