nach abstillen die pille nehmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandai09 29.04.10 - 09:40 Uhr

hallöchen...

liebe schonmama`s:

ich habe vor einem monat richtig aufgehört zu stillen. da war mein schatz7,5 monate. ich habe bis jetzt noch keine mens... wie ist das, wenn ich jetzt die pille (habe noch eine packung cerazette) anfange? bekomme ich da nach der packungspause meine mens?

würde mich jetzt mal interessieren...

liebe grüße

Beitrag von laulau 29.04.10 - 09:43 Uhr

Huhu,

ich hatte so nach 7 Monaten auch mit der Cerazette angefangen. Hatte bis dahin auch noch keine Mens gehabt.Hatte nur Schmierblutungen :-[:-[:-[:-[
Fast die ganze Zeit. Habe die Pille dann ganz schnell, naja nach 6 Wochen oder so wieder abgesetzt.

Die erste Mens hatte ich erst, nachdem ich komplett abgestillt hatte. Nach 10 Monaten.
Von da an aber alles wieder direkt sehr regelmäßig :-)

Beitrag von sweetstarlet 29.04.10 - 09:43 Uhr

würd noch 2 wochen auf mens warten , nach stillen kommt die ja meist 4-6 wochen später.

denke die hormone, bringen noch mehr durcheinander

Beitrag von schlingelchen 29.04.10 - 09:52 Uhr

Die Cerazette nimmst du ja komplett durch. Bei mir kam die Mens nach dem Absetzen damals garnicht mehr,da ich zwei Wochen später schwanger war.:)
Aber regulär ja.Willst diese Pille jetzt erstmal übergangsweise nehmen und dann eine andere?
LG,Anja

Beitrag von mandai09 29.04.10 - 10:04 Uhr

hattest du da die pille genommen und warst schon schwanger? ohne davon gewusst zu haben?

ich würde sie erstmal nehmen um überhaupt einmal einen zyklus zu bekommen.

wünschen uns ein geschwisterchen, aber erstmal soll die mens kommen :-)