Urlaub

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von abcdefabcdef 29.04.10 - 09:52 Uhr

Hallo,
wir fliegen im Juni 2 Wochen nach Ägypten.
Wir haben zwar einen Direktflug aber dennoch fliegen wir 5 Stunden. Wir könnte ich die Zeit im Flugzeug meiner kleinen 3 Jahre, so angenehm wie möglich gestalten. Gibts im Flugzeug denn für die kleinen noch Malbücher und sowas?

Lg Anja

Beitrag von minx 29.04.10 - 10:51 Uhr

Keine Ahnung, ob die Malbücher haben, aber nimm doch selbst welche mit, kleine Puzzle oder Steckerspiele, wenn sie so was mag oder ein neues Buch. Versuch doch schon vorher online den Check-in zu machen, dann kannst du vielleicht einen Fensterplatz für sie haben. Da gibt es dann super viel zu sehen. Wenn's ihr dann doch langweilig wird helfen eben Spiele und Malstifte. Irgendwann gibt's ja auch was zu essen, wieder interessant und ein kleiner Spaziergang durch den Flieger ist auch immer gut. Du kannst auch Hörspiele mitnehmen, oft gibt es ja auch Kinderkanäle im Flugzug, da kann sie Musik hören etc. Pass auf, die 5 Stunden vergehen wie im Flug und ihr werdet viel Spass haben. Bereite sie schon vorher drauf vor, das ihr bald mit dem grossen Flieger fliegen werdet, ihr könnt ja schon mal daheim Flugzeug spielen, wenn die Vorfreude gross genug ist und sie neugierig ist, dann wird's auch angenehm für sie. Vom Komfort ist es für die Zwerge 1000 mal bequemer als für uns :)
Wir sind schon über 30 Stunden unterwegs gewesen mit unserer Kleinen und da gab's auch nie Probleme und wenn sie doch mal quengeln und nörgeln oder weinen, dann sag ich mir immer: Na und... sind halt Kinder und keine Roboter und wenn die ganzen Erwachsenen über alles und jeden schimpfen dürfen, dann dürfen das die Kleinen auch. Die Einstellung hilft immer.

Liebe Grüsse