Inliner für 5-jährigen?!?!?!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sister83 29.04.10 - 10:25 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

mein Großer wird im Juni 5 Jahre. Jetzt bin ich am überlegen ob wir ihm Inliner zum Geburtstag schenken. Aber ich bin mir so unsicher. Bei uns in der Straße fahren viele Kids Inliner (4-7 jährige). Aber wenn ich mir anschaue wie die auf diesen Dingern stehen (völlig eingeknickt), bin ich mir echt unsicher ob es nicht noch zu früh ist dafür.

Habt ihr Erfahrung damit?

Gruß Jenny

Beitrag von nakiki 29.04.10 - 10:30 Uhr

Hallo!

Meine Tochter hat mit 5 Jahren Inliner bekommen und fährt mittlerweile echt gut.

Achte darauf, dass du gute Schuhe kaufst, gerade damit die Kinder einen guten Halt haben. Am besten du gehst in ein Fachgeschäft und lässt dich beraten.

Gruß nakiki

Beitrag von 3erclan 29.04.10 - 10:42 Uhr

Hallo

meiner fährt mit 4,5 Jahren INliner

Möchte er welche haben???


lg

Beitrag von waldwuffel 29.04.10 - 10:56 Uhr

Hallo,

unsere Kleine wird im Juli 5 und wünscht sich auch Inliner. Wichtig ist, dass sie immer richtig fest angeschnallt werden. Das ist oft bei Kindern nicht der Fall, wenn sie die Inliner selbst anschnallen. Selbst bei unserer Großen ziehe ich immer nochmal nach.

LG waldwuffel

Beitrag von binnurich 29.04.10 - 11:03 Uhr

die Diskussion gab es beriets vor ein zwei Tagen hier - durchweg püositiv


ich kann nur sagen: meine kann es schon eine Weile und ist noch keine 5
ich kenne genügend Kinder, die mit 3 Jahren Eislaufen gehen und Inliner fahren können

sie stehen nicht wackelig auf den Dingern
wichtig ist aber, wie immer: gutes Material und das vermitteln einiger Grundkenntnisse: Hinfallen, Verhaltensregeln, ...

Beitrag von engelchen28 29.04.10 - 11:58 Uhr

eingeknickt stehen tun leute dann, wenn sie billig-inliner tragen, die zu weich für die gelenke sind. solche inliner sollte weder ein kind noch ein erwachsener tragen!!! lass dich beraten, kauf ordentliche und dann kann's losgehen!!!

Beitrag von stumpi2 29.04.10 - 12:23 Uhr

kann ich so nicht bestätigen...wir hatten die letzten 2 jahre die von aldi und die waren genauso qualitativ wie welche aus dem sportgeschäft.

dieses jahr haben wir die von penny und sind auch super zufrieden...sind genauso stabil am gelenk wie teure....

man kann nicht immer daraus schließen, dass billig auch nicht gut ist....sorry....

mein sohn hat mit 4 jahren angefangen...nun wird er bald 6 und kann es echt schon super!!!

lg doreen.

Beitrag von engelchen28 29.04.10 - 13:11 Uhr

ich habe nicht gesagt, dass billig = schrott ist. ich habe nur gesagt, dass billig-inliner, DIE ZU WEICH SIND, nicht an die füße gehören!

wir haben die von aldi und die sind super!!! im gegenzug haben wir in einem fachgeschäft auch welche für 60 euro anprobiert, DIE waren weich. und 90 euro wollte ich nicht ausgeben für inliner.

Beitrag von stumpi2 29.04.10 - 14:20 Uhr

ok, dann habe ich das wohl falsch verstanden!!??

die von aldi sind wirklich genial...nur dieses jahr waren wir zu langsam....#hicks

Beitrag von engelchen28 29.04.10 - 19:17 Uhr

huhu!

bei uns war's zufall...hatte schon welche bei jako-o bestellt...und dann waren wir bei aldi. haben uns die angesehen und prompt zugegriffen samt schonern. die von jako-o (teurer und schlechter) sind gleich retour gegangen.

lg & schönen abend für euch,

julia