sex und SS nach BS & GMS??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jenita 29.04.10 - 10:54 Uhr

hallo meine lieben,

was hat euch der arzt bezüglich sex nach BS & GMS gesagt? solltet ihr einen zyklus aussetzten? welche gründe hat er dafür angegeben?

uns wurde nichts gesagt und im internet finde ich konträre aussagen. ich will aber eigentlich keinen zyklus ungenutzt lassen.



und bei wem hats direkt im ersten zyklus geschnaggelt? bzw. den wievielten zyklus nach BS wart ihr überraschenderweise spontan SS?

vielen dank für eure antworten
liebes grüßchen
jenita
#hicks

Beitrag von prosecco61 29.04.10 - 11:58 Uhr

zu ss kann ich dir nichts sagen, bin es leider noch nicht(aber aus anderem grund) wegen sex nach gms und bs: mir wurde gesagt bis zur nächsten mens warten. nicht das sich irgendwas entzündet!

also ich würde mir lieber die zeit nehmen, bevor nachher irgendwas ist und du womöglich nochmal operiert werden musst oder wegen einer entzündung noch länger aussetzen musst. meine bs war am tag des ES (war toll, hab bilder vom eisprung gesehen ;-) ) danach 4 tage sb, dann 1,5 wochen gewartet, 1 mens und dann haben wir wieder losgelegt.

wünsch dir alles gute!

Beitrag von jenita 29.04.10 - 12:14 Uhr

hallo prosecco,
danke für deine nachricht!!

viel glück für euch #klee

jenita
#hicks

Beitrag von mezzomix85 29.04.10 - 12:15 Uhr

Hallo,

Ich hatte meine BS,GS und Eileiterprüfung am 16.4. war am ZT11

Zwischen ZT12-ZT14 war mein Eisprung.

Sex hatten wir nicht,da ich mich absolut nicht nach Sex gefühlt hatte...Ich hatte Schmerzen in den Schultern,Nacken,Bauch war total aufgebläht usw usw usw...Für mich stand fest das es da keinen Sex gibt...

Wenn meine Mens jetzt bald kommt,dann starten wir in den 1.Zyklus nach der OP...Aber auch mit Clomifen und Auslösespritze.

Lg

Beitrag von jenita 29.04.10 - 12:42 Uhr

ui, dann wünsch ich euch schon mal viel erfolg!!!

ich hab am montag einen termin beim KIWU um das weitere vorgehen zu besprechen... bei mir sind leider beide EL dicht gewesen und voller verwachsungen! OHJE!

aber mir geht es jetzt - 2 tage nach der BS - wirklich prima. ich beweg mich noch nich so schnell und mein bauch is auch noch aufgebläht, aber ausser zwicken und meinen sorgen hab ich nichts... ;)

warum bekommst du den clomifen und die auslösespritze? nur so zur unterstützung oder springt das #ei nicht ohne bei dir?

und darf ich fragen wie hoch dein TSH war? du bekommst ja thyroxin oder wie das heisst und da interessiert mich dein ausgangswert. ich liege bei 4,21 und bin nicht sicher ob ich da nicht auch unterstützend was machen sollte, damit meine chancen die nächsten 6 monate steigen...

vielen dank für deine antwort
jenita
#hicks

Beitrag von mezzomix85 29.04.10 - 12:50 Uhr

Dein SD werden müssen unbedingt kontrolliert werden und du musst unbedingt etwas einnehmen....

Mein letzter TSH Wert im Feb war bei 2,34 und die neuen SD Werte werden nüächste Woche in meiner Kiwu Praxis getestet...Nehme ja zur Zeit die 100er Dosis....Daher unbedingt zu einem Endokrinologen gehen und dich dort untersuchen lassen...TSH Wert spielt eine sehr sehr große Rolle beim Kiwu....Sie muss Behandelt werden....

Ich habe eine Folikelreifestörung...Mal habe ich kurze Zyklen von 26-28ZT und dann habe ich Zyklen zwischen 32-38ZT...Wir machen einfach normal GV Nach Plan...Clomifen zur Reifung der Eierchen und die Auslösespritze,damit wir alles genauer kalkulieren können und das Ei auch springt....

Mir ging es 1 Tag nach BS auch nicht soooo schlimm...Die Schmerzen kamen so richtig heftig am 1.Tag Abends und über Nacht und am 2 Tag nach OP heftig....Mir tat alles weh...Das zog bis in die Brust......

Und achte auf deinen Kreislauf...Ich hatte eine Woche nach der OP bei der Arbeit fast nen Kreislaufzusammenbruch.....Bin jetzt noch bis morgen Krankgeschrieben....Daher hab auch bissel Bewegung...

lg

Beitrag von jenita 29.04.10 - 12:57 Uhr

hab ich mir nämlich auch gedacht...

bin ja schon in einer KIWU klinik und die haben auch gesagt, dass der wert nicht so prickelnd ist. aber auch, dass es jetzt kein soooo weltbewegendes ergebnis ist. ich werd ihn am montag nochmal drauf anhauen. das ich will, dass er mir den TSH wert einstellt.

mein arzt ist sehr zurückhaltend mit allem. er verschreibt nicht gerne einfach so irgendwelches zeug. find ich auch gut, aber ich dachte 4.21 ist für KIWU ja schon recht hoch. ausserdem hab ich noch einen anderen sehr schlechten wert. AMH. der sagt aus wie gut die eichen noch sind bzw. wann man in die wechseljahre kommt. und der wert ist für mein alter sehr schlecht. also sollten wir uns nicht all zu viel zeit lassen hat er gesagt... wozu also noch warten?

viel erfog für den nächsten zyklus!! die wahrscheinlichkeit einer SS steigt ja nach einer BS!!! da kann ja eigentlich nichts mehr schief gehn, oder??

grüße
#hicks

Beitrag von mezzomix85 29.04.10 - 20:56 Uhr

Beim Kiwu sollte der TSH Wert bei 1 rum liegen...SD Unterfunktion kann u.a. Fehlgeburten auslösen...Lass deine SD daher wirklich einstellen...Wenn dein Kiwu Arzt nichts machen will,dann gehe wirklich zum Endokrinologen,die sind auch dafür zuständig....

Wie ist denn dein Aktueller AMH Wert?

lg

Beitrag von jenita 29.04.10 - 23:04 Uhr

in unserer KIWU klinik sind auch endokrinologen mit dabei. die haben meine werte auch ausgewertet.

mein AMH wert liegt bei 1.8! kennst du dich damit aus?

schönen abend noch
#hicks

Beitrag von mira24 29.04.10 - 17:24 Uhr

Mein Fa sagte damals wir sollen fleißig schnaggeln und wir sollten nicht warten. Das sagte er als bei mir die Fäden gezogen wurden.
LG Nadine

Beitrag von jenita 29.04.10 - 17:37 Uhr

hej mira, danke für deine nachricht.

wann wurden denn deine fäden gezogen? habt ihr dann so ungefähr nach einer woche wieder losgelegt? oder wart ihr schon vorher fleißig?

grüße
#hicks