Husky-Schäferhund-Mischling

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von lauri3 29.04.10 - 10:55 Uhr

Hallo zusammen,
hat jemand interesse an einem wunderschönen super lieben Hund?
Mein Opa kann sich nicht um ihn kümmern und er lebt nur im Hof ist aber Stubenrein.
Er ist 7 Jahre nicht kastriert und einfach super super lieb.
Suchen liebe Menschen die im endlich die Liebe geben die er sich so sehr wünscht.
Bitte Bitte melde dich wenn du dieser Mensch bist.

Beitrag von petra1982 29.04.10 - 11:19 Uhr

Oh da wirst du bei den Nachrichten leider keine Chance haben wie ich die liebe Menschheit kenne. Wenn ich die Zeit hätte die solch ein Hund braucht und keine zwei schon hätte gerne aber ich habe diese nicht, ein Husky und ein Opa wieso hat er sich sowas angetan und dem Hund? Kein angriff

Beitrag von lauri3 29.04.10 - 11:40 Uhr


Tja,
seine Tochter dachte sie müsste züchten und sie wollte den Welpen für ihren Sohn behalten der hat sich aber höchstens dafür interessiert wo er ein Welpe war. Dann sind sie umgezogen und haben ihn einfach da gelassen und nie mehr darum gekümmert.
Er hat zwar einen großen Hof aber da macht er auch immer rein weil mein Opa nicht mir ihm laufen kann..
Meine Schwester und ein Nachbar laufen vielleicht 2-3 mal die Woche mir ihm aber ansonsten kommt er nicht raus..
haben im Tierheim schon einen Flayer ausgehängt aber es meldet sich einfach niemand.
Spreche momentan jeden an, den ich irgendwie kenne;)
Meine Wohnung ist leider zu klein und ich habe schon einen Hund.
Hätte ich ein großes Haus würde ich ihn sofort nehmen weil er wundervoll ist.


Beitrag von dani.m. 29.04.10 - 11:49 Uhr

2-3 Mal DIE WOCHE????? Ein Husky-Mischling???? #schock Der arme Hund! Wir haben einen reinrassigen im Ort, die Leute laufen 3 Mal am Tag mindestens eine Stunde mit ihm und trotzdem macht er den Eindruck eher unterfordert zu sein. Großer Hof hin oder her!
Vielleicht versuchst du es mal beim Tierschutzverein?

Beitrag von lauri3 29.04.10 - 11:55 Uhr

Habe bereits 2 Damen angeschrieben und ihnen auch Bilder und Daten geschickt aber leider hat sich noch nichts ergeben bzw. die eine hat überhaupt nicht zurück geschrieben:-(..
Könntest doch die Leute fragen ob sie noch einen Mischling wollen :-D

Beitrag von dani.m. 29.04.10 - 11:57 Uhr

Glaube nicht. Sie haben schon einen relativ alten Rüden, das würde bestimmt schief gehen. :-(
Wünsche dir trotzdem viel Glück #klee

Beitrag von sternenzauber24 29.04.10 - 12:15 Uhr

Oh man, ein Husky kann man nur mit rennen und Schlitten ziehen ausgleichen, 3x die Woche ist einfach ein no go.
Tja also, ich würde ihn überall insereieren www.markt.de

www.quoka.de

www.dhd24.de

Da werden auch Hunde oft gesucht, und bitte unbedingt Schutzgebühr und Vertrag. Ansonsten versuch es mal über Tierschützer.

Alles gute...

Beitrag von hummingbird 29.04.10 - 12:45 Uhr

ist das ein Test?

Also: ich mag nach wie vor Huskys.
Aber wir haben schon einen Hund.

Und man darf hier leider keine Hunde anbieten.

#liebdrueck

Beitrag von lauri3 29.04.10 - 13:00 Uhr

Oh Sorry das wußte ich nicht..
War kein Test..
Wenn du einen 2. Hund willst sag bescheid:)
meinst ich soll das hier wieder rauslöschen will kein ärger bekommen.
Grüße

Beitrag von maddytaddy 29.04.10 - 21:52 Uhr

Inserier ihn wirklich mal auf den dir vorhin genannten Seiten, aber mit guten Bildern.

Und mach bei der Vermittlung nen Schutzvertrag, das ist wichtig.

LG und viel Glück