Granocyte! Erhöhte Killerzellen!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von julimond28 29.04.10 - 11:12 Uhr

Hallo ihr lieben,

nächsten Montag ist unserer vierter Kryo-Transfer!
Diesmal bekomme ich Granocyte!
Meine Killerzellen wurden jetzt zweimal bestimmt! Einmal war der Wert ganz minimal erhöht, wurde dann aber nochmal getestet weil ich beim ersten mal einen leichten Infekt hatte! Da waren sie dann normal, weil die krümel aber scheinbar einfach nicht bleiben wollen probieren wir es jetzt zusätzlich mit dem Medikament!

Haben es gestern in der schweiz bestellt weil es dort fast 50% günstiger ist!

Also auf ein neues!!
Drücke auch allen anderen ganz dolle die daumen!
lg:-D

Beitrag von via165 29.04.10 - 11:21 Uhr

Viel Glück!

Via

Beitrag von cora1969 29.04.10 - 11:44 Uhr

Viel Glück #klee#klee

LG Cora

Beitrag von ally_mommy 29.04.10 - 13:49 Uhr

Hallo,

Granocyte nimmt man eigentlich bei fehlenden KIR-Rezeptoren, nicht bei erhöhten Killerzellen. Aber schaden kann es auf keinen Fall. Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt, es beim nächsten Versuch zu nehmen.

Viel Erfolg,

ally