Dezembermamis! Na wie geht es euch heute???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sassi1612 29.04.10 - 11:18 Uhr

Hallo ihr lieben mit dezember mamis!!!
Hatte gestern leicht bräunliches blut am toiletten papier aber der arzt meinte es ist alles in ordnung!!!
Und wie sieht es bei euch aus???

Viele liebe grüsse an euch

sassi mit#ei 10.SSw

Beitrag von sky2609 29.04.10 - 11:20 Uhr

im moment ganz gut nachdem am dienstag bei mir ne einblutung festgestellt worden is und ich leider noch kein herzchen schlagen sehn konntewar ich echt down. aber ich hab grad den ersten hcg wert bekommen der liegt bei 7600 :-) somit im grünen bereich.wenn jetz morgen der 2.wert angestiegen is bin ich völlig happy

Beitrag von lipstickjungle 29.04.10 - 11:23 Uhr

... und ich war ja gestern beim Doc, bei 6+6 hat man das Herz gesehen und Baby war 1,1 cm groß.... das hat mich seeehr gefreut...
nur leider bin ich den ganzen Tag am göbeln das ist soooooooooo ätzend !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Liege teilweise die halbe Nacht wach weil mir soooo übel ist !!!!! Das hatte ich bei meiner ersten ss nicht.... :-(

Beitrag von cinderellasorglos 29.04.10 - 11:40 Uhr

Hallihallo,

abgesehen davon, dass mir dauerübel ist, mein Kreislauf total im Keller ist,ich ständig friere und ich bei der kleinsten Anstrengung schlapp mache.....gehts mir gut..danke der Nachfrage;-)

Lg cinderella mit#ei ).SSw

Beitrag von milka2103 29.04.10 - 11:49 Uhr

Hallo ihr lieben!
Mir gehts SUPER #huepf
Hab nicht keine Beschwerden und heute den ersten richtigen Vorsorgetermin beim FA

Beitrag von buddylein 29.04.10 - 12:58 Uhr

huhu,
also ich fühle mich eigendlich gut.
Leichte Müdigkeit den ganzen Tag, ziehen in der Brust und im UL.
Aber das freut mich alles, das ist ein gutes Zeichen , immerhin ist man ja auch SS und man will was spüren.

:-p

Beitrag von mimmi1405 29.04.10 - 13:05 Uhr

hallo ihr lieben,
mir gehts nach gestern wieder gut hatte gestern leichte blutungen bin dann mit meinen Mann direkt ins kh gefahren aber entwarung alles ok mit dem sprößling :-)bin jetzt in der 7 ssw und gestern bei der Untersuchung im kh haben wir das erste mal das herzchen schlagen sehen *in tränchen ausbreche* es war sooooo tollll......... ja mein unterleibsziehen was ich die ersten wochen hatte is fast weg brust ziehen noch da aber sonst hab ich bisher gott sei dank keine beschwerden.
bin nun krank geschrieben und soll nichts machen ausser mich ausruhen füße hoch und fernsehen (laut arzt) was mir sehr schwer fällt bei dem tollen wetter in moment und da ich eh ein energiebündel bin ......aber für das würmchen versuche ich auch das*kicha*.
wann ist denn euer errechneter Termin?? bei mir wäre es ca der 18 dez.! (hoffentlich wird es kein christkind) *hihi*

Beitrag von sudika 29.04.10 - 13:07 Uhr

HellO ihr Lieben,

danke der Nachfrage,mir geht es den "Umständen" entsprechend auch ganz gut. Die Übelkeit hat sich nach 2 Wochen eingestellt,dank einiger Vitamine...

Seid ihr auch so appetitlos wie ich? Habe nämlich auch abgenommen...
(Von wegen Gelüste in der SS,vielleicht kommts ja noch...)

LG

Beitrag von minitouch 29.04.10 - 14:35 Uhr

kannst du mir verraten dank welcher vitamine sich die übelkeit eingestellt hat?
bei mir wirds momentan jeden tag stärker und ich weiß mir nicht zu helfen...
nehm globulis, aber die nutzen nix :-(
lg
minitouch

Beitrag von guinevere1982 29.04.10 - 23:24 Uhr

Mir gehts eigentlich sehr gut. Oftmals eine leichte Übelkeit, Schwindel und Brustaua. Ansonsten bis auf die letzten zwei Tage alles top.
Hatte die letzten zwei Tage ganz wenig Blut beim Abwischen und war heute beim Arzt. Alles ok, man konnte keine Ursache finden. Muttermund etc war alles super. Dann plötzlich stockte FA und meinte "Bis auf...da ist noch was!" Mir ist natürlich das Herz in die Hose gerutscht. "Da schlagen zwei Herzchen" Da hat aber mein Herz ganz schön angefangen zu schlagen. Erst Angst, dann Freude und im 'Mom bin ich so zwischen beiden Gefühlen gefangen.
Es werden Zwillies und beide soweit wir sehen konnten wohlauf.
Das war ein Tag kann ich euch sagen. =)

LG,
Guini