Mal wieder Höhe der Wickelkommode ????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von -principessa- 29.04.10 - 11:39 Uhr

Hallo Ihr lieben,
ich schaue schon seit Tagen hier und in anderen Foren nach der optimalen Höhe für die Wickelkomme. Wir haben auch überlegt zwei Malm Kommoden zusammen zu stellen und eine Platte oben auf. Diese Kommoden gibt es allerdings nur in 2 Höhen einmal 78cm und 100cm.
Ich bin 170m mein Mann 187m groß. Könnt Ihr mir vielleicht sagen wie hoch eure Kommoden sind und wie groß Ihr dazu seid? Ich habe nämlich die Befürchtung, dass die 100er+Platte+Wickelauflage+Baby zu hoch wird für mich. Die 78 er müssten wir wiederum irgendwie erhöhen.
Wir könnten natürlich auch eine richtige Wickelkommode kaufen, aber die welche mir gefallen kosten leider auch gleich ab 400 Eur aufwärts. Und das sehe ich nicht ein.
Vielen Dank schon mal.

Beitrag von nightwitch 29.04.10 - 11:58 Uhr

Hallo,

wie hoch sind denn die Arbeitsplatten in deiner Küche?
Kannst du daran gut arbeiten?
Wenn ja ,dann haste die perfekte Höhe für dich ;-)

Unsere Wickelkommode geht mir bis knapp unterm Bauchnabel. Für mich die absolut perfekte Höhe. Für eine andere Mutter vielleicht die absolut falsche ;-)

Gruß
Sandra

Beitrag von -principessa- 29.04.10 - 12:08 Uhr

Unsere Küchenplatte ist 87 cm hoch, und eigentlich OK. Ich weiss ja auch dass man es schwer sagen kann. Die einen mögen es lieber Tiefer die anderen anders. Bloß wollen wir ja beide Wickeln und mein Mann ist nun mal noch gut 13 cm größer als ich. Und Babymassagen etc dauern halt auch länger wie das normale Wickeln, und dann kann es ja auch mal unbequem werden.

Beitrag von augustmami2010 29.04.10 - 12:08 Uhr

hi,

ich zitiere mal aus einer Zeitschrift nach der ich unsere WiKo gebaut habe:

"Am besten ist die Höhe des Wickelplatzes so bemessen, dass sie aufrecht stehend mit etwa rechtwinklig gebeugten Armen arbeiten können. So wird der Rücken nicht unnötig belastet."

LG

#blume

Beitrag von -principessa- 29.04.10 - 12:11 Uhr

Ja das habe ich auch gelesen. Das wären dann ja auch 100 cm aber die Kommode hat ja auch eine Tiefe von 75 cm. Und ich glaube so lang sind meine Arme nicht ;-)))
Hast du denn die Höhe mit Baby auf der Kommode genommen?? Denn wenn ich meine Arme rechtwinklig über dem Baby haben sollte und nicht über der Kommode schaut das ganze schon anders aus.

Beitrag von kitkathi 29.04.10 - 13:08 Uhr

Hallo!

Wie tief ist denn deine Wickelauflage?

Unsre ist nämlich 75cm, und 85cm breit.

Ich hab ne Kommode genommen die ich schon hatte, 1m40 breit und 60cm tief. Kommode nach vorne gerückt und Platte drauf mit 1m40 x 75cm und feddich.
Die Kommode an sich ist wohl etwas hoch, ich bin 1m54 und wickelhöhe is nun gute 92cm aber muss gehen. das mit den armen im rechten winkel funzt ganz gut, also muss es scho passen, ansonsten gibts ja auch pantoffeln mit bissl dicker sohle :)

lG
katharina

http://mein.urbia.de/profile/kitkathi/photos/265520

Beitrag von -principessa- 30.04.10 - 09:15 Uhr

hallo Katharina,
ich wollte auch so eine große Wickelauflage 75x85.
Meine Freundin sagte gestern dass ihre Kommode auf Bauchnabelhöhe gut war, aber da muss ich ja mich ja auch ungünstig beugen. Ich hab es eh immer im Rücken.

Beitrag von lachris 29.04.10 - 12:18 Uhr

Meine Freundin hat diese Malm Kommode, die 1 Meter hoch ist.

Für mich (1.78) ist die gerade richtig.

Unsere hat nur 91 cm Höhe, dass ist auch noch okay.

78 cm ist definitiv zu niedrig.

VG lachris

Beitrag von -principessa- 29.04.10 - 12:22 Uhr

Ja und die 8 cm fehlen mir glaube ich.

Beitrag von klein-chrissy 29.04.10 - 13:32 Uhr

Hallo,
mein Mann und ich haben die gleiche größe wie du und dein Mann.
Wir haben eine Malmkommode (100ch hoch) und dann darauf eine Platte mit Wickelauflage.
Die Höhe ist optimal, wir können den lütten darauf bequem wickeln und umziehen.

lg klein-chrissy

Beitrag von -principessa- 30.04.10 - 09:17 Uhr

OK ich glaube wiir fahren einfach noch mal in den Babymarkt und probieren so verschiedene Höhen aus und entscheiden dann.

Danke für eure Antworten.