Outing...wie schnell sich alles ändert...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kamika 29.04.10 - 11:57 Uhr

Hi Mädels!;-)

Also mal ehrlich, das mit dem Outing macht mich wahnsinnig!:-[ Bei meiner Tochter hieß es vor 4 Jahren in der 20 ssw das sie ein Junge ist ( sogar mit US-Bild von angeblichen Schiepel). Das blieb sie auch so bis zur 36 ssw, wo man mir im Krankenhaus eindeutig ein Mädchen bescheinigte#klatsch...wir hatten alles in Blau und alles war gekauft...und...es kam natürlich ein Mädchen raus#rofl.
Jetzt bin ich wieder schwanger. In der 16.ssw zeigte man uns einen Schiedel und jetzt in der 20.ssw kann mein FA auf einmal keine männlichen Geschlechtsteile finden. Dafür aber zwei winzig kleine Hügel die wie Schamlippen aussehen#kratz...
Jetzt soll ich nächste Woche nochmal wiederkommen und er will wieder einen US machen. Aber momentan sagt er, dass unser Bubu zu 80 % ein Mädchen ist.#augen
Eigenltlich wollte ich das Outing diesmal gar nicht wissen, aber mein Mann hat so gebettelt...und jetzt bereue ich es so langsam. Immer dieses hin und her, ich kauf jetzt einfach neutral ein#cool.

Ich lieb ja trotzdem alles was rauskommt#verliebt aber es ist schon verwirrend wenn man immer er oder sie sagt und es dann wieder anders heißt...#bla

So, ausgekotzt;-) Liebe Grüße#herzlich,
Kamika und Bubu#ei

Beitrag von emily1807 29.04.10 - 11:59 Uhr

ich wollte es immer wissen, aber es gibt aus der 21. ssw nur nen vorsichtigen tipp, denn das kind zeigt sich nicht und hat schön brav die beine zusammen, wenn es geschallt wird.


mittlerweile ist es mir vollkommen schnuppe., ob bub oder mädel.


ich geb aber die hoffnung nicht auf, dass wir nächste woche bei der größen - und gewichtsbestimmung doch noch ein outing bekommen *lach - denn neugierig bin ch trotzdem *schäm

Beitrag von lilalava1981 29.04.10 - 12:09 Uhr

Ja das kenn ich, hatte letzte Woche ein Mädchen Outing das diese Woche zum Bub revidiert wurde ...werd jetzt mal das 3. Screening abwarten mal sehen was dabei rauskommt
....Klamotten hab ich GsD in Rosa UND Blau;-)


bin schon seeehr gaspannt

lg Fabienne

Beitrag von dine15 29.04.10 - 12:12 Uhr

Oh ich kann Dich verstehen! ;-)
Obwohl in meiner ersten SS hatte ich ein sehr frühes Jungen-Outing (ein ganz vorsichtiges in der 14. SSW) und dabei ist es auch geblieben.

Jetzt hätten wir natürlich noch gerne ein Schwesterchen für unseren Süßen Schatz und ich habe ein 90 prozentiges Mädchen-Outing bekommen in der 18. SSW #verliebt
Vorher hab ich automatisch immer "er" gesagt. Nach dem Outing immer "sie" und inzwischen weiß ich gar nicht mehr, wie ich es ansprechen soll ;-) Bei Mädchen-Outings ist das ja immer so eine Sache und ich les hier sooo oft von Mädchen, die dann doch noch ein Schniepel gewachsen ist :-)
Demnächst ist großer Organ-Ultraschall. Dem fieber ich schon total entgegen, weil ich sooooo neugierig bin - ich hoffe man sieht was!

Ach so: Eingekauft hab ich EINEN rosa Strampler. Der rest wird neutral gekauft #cool

Liebe Grüße und alles Gute
Nadine

Beitrag von mariju 29.04.10 - 12:32 Uhr

Hallo Kamika!

Genau das ist der Grund warum wir von Anfang an gesagt haben das wie auf keinen Fall ein Outing möchten.
Mir wurde die letzten Wochen mehrmals gesagt das ich mich doch garnicht richtig einstellen kann. Mir ist es aber ehrlich gesagt lieber wenn ich mich "angeblich" garnicht einstellen kann, als wenn ich Monate lang zu hören bekommen es wird ein ... und dann kurz vorher, ups, doch ein ....

Liebe Grüße
und du hast vollkommen recht, man liebt doch alles was da rauskommt #verliebt

Beitrag von xyz74 29.04.10 - 12:41 Uhr

bin ich froh, dass ich schon vorm Outing wusste was es wird :-)
Bei beiden Schwangerschaften :-)

Beitrag von lemon007 29.04.10 - 12:44 Uhr

Ohhhhh, hör bloß auf, ich habe auch alles in blau gekauft, weil es bei uns auch sehr eindeutig nach einem Jungen aussieht. Jedesmal ein Schniepi zu sehen. War das in deiner ersten SS auch so???

LG

Beitrag von kamika 29.04.10 - 18:49 Uhr

...ich habe sogar ein Foto vom angeblichen Schniepi bekommen#klatsch...ich versuche das die Tage mal einzuscannen.;-)