Müsli-Frage

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von koerci 29.04.10 - 12:00 Uhr

Hallöchen!!

Meine Maus (9,5 Monate) trinkt zum Frühstück noch hauptsächlich Milch.
Sie frühstückt mit uns ein bißchen Brot oder Brötchen, und danach trinkt sie #flasche

Jetzt wollte ich mal Müsli oder sowas ausprobieren.
Was könnt ihr mir empfehlen?
Lässt sich das ohne Zähne gut essen?
Und kann ich das mit Pre Milch anrühren?
Oder vielleicht Haferflocken statt Müsli?

Erzählt doch mal, was ihr so kauft.

LG und #danke
koerCi

Beitrag von rmwib 29.04.10 - 13:21 Uhr

HUHU

wir nehmen das Kindermüsli von Alnatura. Das ist ziemlich fein geschrotet. Ich misch ihm das mit O-Saft oder Fruchtmus.
Wenn Du es etwas aufpeppen willst, kannst Du auch noch frische Fruchtstückchen mit reinmachen. Er isst das total gerne.

GLG

Beitrag von koerci 29.04.10 - 14:09 Uhr

Super, danke!!
Mit O-saft ist ne gute Idee!
Dann werd ich nachher gleich losziehen und das Müsli kaufen...mal sehen, ob meine Maus es auch mag.

GLG zurück ;-)

Beitrag von jans_braut 29.04.10 - 14:12 Uhr

Hallo,

wird das auch halbwegs gut weich?
Habe die Flakes von Milupa versucht (kein Zuckerzusatz) - aber die Dinger sind zu gross und sogar ich finde die zu knusprig.

Gruss