hoffen?oder bangen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alexandra442 29.04.10 - 12:30 Uhr

Hallo ihr Lieben,ich habe eine Frage an euch.Hatte nach FG am 09.03.2010 eine AS.Bei der Nachuntersuchung sagte meine FÄ schaut gut aus könnten wieder üben.seid ca 1 Woche habe ich wieder ein ziehen in den Leisten und die Brust spannt.Ich Traue mich gar nicht über etwas zu freuen,die Angst ist Stärker.Meltet euch wenn ihr auch so etwas durchgemacht habt.Vielen Lieben Dank im vorraus.

alexandra442 mit#stern

Beitrag von sandiii24 29.04.10 - 12:42 Uhr

hi alexandra ,

tut mir leid das du sowas durchmachen musstest.

auf was hoffst du den jetzt auf deine erste mens nach ausschabung oder das du schwanger bist ???

würde das gerne wissen damit ich dir besser daumen drücken kann ;-)

lg sandiiii mit #stern ganz tief im Herzen

Beitrag von alexandra442 29.04.10 - 12:49 Uhr

Ich Hoffe Schwanger zu sein,aber wie gesagt die Angst ist auch groß das es wieder passiert.

alexandra442 mit#stern

Beitrag von sandiii24 29.04.10 - 13:08 Uhr

das brauchst du nicht

du kannst sowieso nix dran ändern wenn es passiert

ich hab soviele Meinungen gehört / gelesen / erzählt bekommen und wenn ich
das persönlich einschätzen würde

ist es bei 80 - 90 % gut gegangen

also kopf hoch

lg sandiii

Beitrag von tosse10 29.04.10 - 12:57 Uhr

Hallo,

ich hatte auch im März eine FG mit AS. Eine Mens haben wir gewartet. Jetzt üben wir wieder, allerdings eher verhalten. Kein Bienchen die letzten Tage und ich bin irgendwo in der rund-um-den-ES-Phase.

Deine Ängste kann ich soooooo gut verstehen! Ich würde (wenn du nach NMT bist) einen Test wagen und falls der positiv ist direkt zum Gyn. Vielleicht propylaktisch Magnesium nehmen (nicht überdosieren! Gibt dann Durchfall). Gerüchtehalber kann dies positiv in der Früh-SS sein, sofern man schon mal eine FG hatte.

LG und alles Gute!