Erstlingsausstattung als Set - Gute Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von herrlucci 29.04.10 - 12:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin leider völlig alleine auf Feld und Flur, was in meinem Bekanntenkreis das Kinderkriegen angeht. So habe ich niemanden, der Säuglingskleidung ausleihen oder verkaufen kann....
Habt Ihr diese mehrteiligen Erstlingausstattungssets gekauft? Habe mal bei Bonprix und otto geschaut. Wer kann mir einen guten Tipp geben oder verkauft jemand aktuell Erstlingsausstattung?

Liebe Grüße

Katja

Beitrag von strahlebauch 29.04.10 - 13:04 Uhr

Hallo!
Mir gings bei meiner 1. SS genau so - umso lieber gebe ich jetzt meine Erfahrungen weiter ;o)

Was für Sets meinst Du denn genau? Ich habe bei Rossmann welche gesehen und die finde ich überteuert.

Weisst Du schon, was es wird? Ich verkaufe nämlich meine gesamt Erstlingsausstattung meiner Tochter da wir jetzt zwei Jungs bekommen.
Melde Dich einfach bei weiteren Fragen - helfe gerne.
LG und alles Gute!
Conny

Beitrag von 19-inaschmidt-82 29.04.10 - 13:53 Uhr

Hi Conny!

Ich habe so ziemlich alles an Erstausstattung bei eb*y ersteigert.
Das eine Set für 12€ (ca 50 Teile) das andere für 15€ (ca 60 Teile).
Da waren natürlich auch überflüssige Sachen wie ein Schneeanzug in 50/56 mit drin. Brauch ich für mein Junibaby nicht. Aber lässt sich ja weiterverkaufen.
So habe ich jetzt nur einige Bodies und Spucktücher neu gekauft.
Ich finde, die Kinder brauchen noch soo viele Sachen und aus den ersten werden sie so schnell rausgewachsen sein. Ich musste für mein Gewissen auch nichts neues kaufen (ok, einen rosa Strampler an dem Outing-Tag *g*).
Und in den gebrauchten sind die Schadstoffe schon rausgewaschen.


Ansonsten musst du dir wirklich eine Liste machen, was du haben möchtes und dann in den Erstausstattungssets schauen, ob es übereinstimmt.

Wünsche dir viel Spas beim shoppen!


LG Ina

Beitrag von 19-inaschmidt-82 29.04.10 - 13:59 Uhr

oh mist....
an die falsche geschrieben!! *gr*

ich wollte eigentlich bei der TE antworten *sorry*

Beitrag von muffin357 29.04.10 - 13:10 Uhr

hi,

ich halte von diesen sets nix. -- oft braucht man nur die hälfte der zusammenstellung (gerade wegen sommer/winter oder vorlieben ) und zahlt so drauf...

es gibt massig erstlingsausstattungslisten im netz ... halt dich doch da dran? - urbia hat auch eine ...

lg
tanja

Beitrag von herrlucci 29.04.10 - 13:10 Uhr

Hi liebe Conny,

wir wissen leider noch nicht genau, was es wird. Es tendiert eher zu einem Bub. In 2 Wochen weiß ich mehr ;-)

Es gibt z.B. 99-teilige Erstlingssets für 70-100.- €

Weiß halt nicht, obs Preis-Leistungs-mäßig hinhaut...
Ich wollte evtl. mal auf einen Babybasar. Mal sehen, wo einer in meiner Nähe ist.

Viele Grüße
Katja

Beitrag von strahlebauch 29.04.10 - 16:17 Uhr

Hallo Katja,

wie die anderen schon geschrieben haben ist bei den meisten Sets irgendwas dabei was man nicht braucht.
Am besten bei ebay nach z.B. Sommerbaby gucken bzw. auf Babybasare - da kannst Du die Sachen direkt anschauen.
Orientiere Dich an den Erstausstattungslisten (auch wenn die sehr variieren) oder frag einfach Deine Hebamme was sie Dir empfiehlt (Anzahl an Bodies, Stramplern, Pullovern etc.). Ich würde Dir für den Anfang auf jeden Fall Wickelbodies empfehlen - die sind klasse. Ich habe die damals von Alana beim DM-Drogeriemarkt in neutralem weiss/beige. Bei den Stramplern fand ich es sehr gut wenns sie im Schritt Druckknöpfe hatten (erleichtert das Wickeln sehr). Und achte auf Druckknöpfe allgemein - das erspart das "Fummeln" beim anziehen. Und bei Jacken fand ich es gut wenn sie einen Reissverschluss mit Abschluss-schutz haben (damit es nicht am Kinn kratzt). Kapuzenjacken fand ich nicht so toll da die kleinen eh noch die ganze Zeit liegen und es nur am Kopf drückt. Später wenn sie sitzen können macht das erst Sinn damit der Nacken warm bleibt.
Hoffe, ich konnte Dir ein bischen helfen.

Also melde Dich, wenn´s ein Mädel wird. Ich habe wunderschöne Teile die ich jetzt abgeben muss (schluchz)...
LG
Conny

Beitrag von herrlucci 30.04.10 - 10:28 Uhr

Werde ich machen, wenn es sich "geoutet" hat #schein