ab und an harter Unterbauch. Wehen? auch HebiGabi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bine1982 29.04.10 - 12:51 Uhr

Hallo,

ich habe ab und zu vielleicht eins zwei Mal am Tag so ein ganz komisches Gefühl im Unterleib.

Ich merke, wie sich mein Bauch (eher Unterleib) zusammen zieht und ganz schwer wird. Wenn ich den Bauch dann anfasse, ist er richtig fest. Dabei habe ich auch einen starken Druck im Unterleib und ein total komisches Schmerzgefühl. Das ganze hält dann so ca. 1-2 Minuten an.

Ich bin in der 19 SSW mit Zwillingen schwanger und kenne dieses Gefühl von meiner ersten SS nicht.

Meint ihr, es könnten ab und an wehen sein?

Danke für Eure Hilfe.

Beitrag von ues1 29.04.10 - 12:54 Uhr

Klingt für mich nach Übungswehen!?

lg Uschi

Beitrag von nuckenack 29.04.10 - 12:56 Uhr

Hallo das hatte ich auch und es waren Wehen, allerdings zum Glück keine MM wirksamen.
Geh zum FA und lass nach schauen. Ist ja noch recht früh

nuckenack

Beitrag von ra2006 29.04.10 - 12:56 Uhr

Hallo,

das hört sich nach Wehen an.

Ich hatte schon welche in der 23./24. ssw und nun seid der 30. richtig doll....muss auch liegen.

Wenn es nicht mehr werden würde ich es einfach beim nächsten FA Termin erzählen.
Manchmal ist ein Infekt (Blase oder ähnlich) daran schuld.

LG
Alexa

Beitrag von liv79 29.04.10 - 13:00 Uhr

Hallo,

ja, klingt nach Übungswehen.
Hab ich auch seit der 19. Woche ab und zu.
Nur sollten die eigentlich nicht weh tun und nicht länger als 1 Minute dauern. Also geh lieber zum Arzt, wahrscheinlich musst du dich einfach mehr schonen.

Beitrag von 20girli 29.04.10 - 13:43 Uhr

Hab ich auch...bin 20ssw. Solange sie nicht Muttermund wirksam sind ist es nicht ganz so schlimm. Musst du aber vom Arzt nachsehen lassen.
Ich nehme Magnesium und liege bzw. schone mich. Dann gehen die nach 1-2 Tagen wieder weg und dann sollte man im Schonprogramm bleiben.
Denn das ist ein sehr deutliches Zeichen dafür das der Körper sagt....langsam machen...denn schließlich brauch ich die Engergie fürs Kind - oder in deinem Fall für die Kinder.

Lass es nach sehen und dann mache langsamer. Es geht dann halt in den nächsten wochen alles viel langsamer und vieles sollte man dann auch einfach andere machen lassen.

lg Kerstin