Eure Meinung zu meiner Namenswahl ?!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nully 29.04.10 - 13:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin jetzt in der 15. ssw und wir wissen zwar noch nicht, was es wird, überlegen aber schon fleißig. Und ich musste feststellen, dass mir so gut wie kein Jungen-Name gefällt. :-[Die guten sind alle schon "vergriffen" und den Rest finde ich schrecklich.

Da ich ursprünglich aus Russland komme und mein Mann aus Griechenland (lustige Kombination - ich weiß :-p), habe ich jetzt einfach mal nach russisch-griechischen Namen gegoogelt und ich habe sogar etw. gefunden #huepf.
Jetzt wollte ich einfach mal eine dritte Meinung einholen, ob die Namen nicht zu abgehoben sind.

Also als Jungennamen finde ich Ilian ganz toll. Der Name kommt aus dem Russischen und ist eine Verniedlichung eines anderen Namen und beim Mädchen Lenya, das kommt aus dem griechischen von Helena (kleiner Engel - soll das heißen). Jetzt haben wir aber einen richtig deutschen Nachnamen (die Kombination wird immer krasser :-p) und zwar Casper. Ich finde, dass die beiden Namen sich mit dem Nachnamen ganz gut anhören. Was meint Ihr??
Ich würde mich über Antworten sehr freuen. Danke euch!

Bussi

Beitrag von michaela0705 29.04.10 - 13:03 Uhr

Wow, sehr schöne Namen.
Also erstens hört man die Namen nicht so oft was ich suuuuuuper finde, und zweitens passen beide wirklich gut zum Nachnamen Casper ;-)
Ich finde die Namen toll :-D
Wir sind auch noch am rätseln, (bin erst 10.SSW) aber bei uns ist es sehr schwer. Muss kurz und italienisch sein, aber zu Nico und Luca passen... #kratz

Viel Glück bei der Namenswahl
Micha 10.SSW

Beitrag von helen2007 29.04.10 - 13:13 Uhr

mädchenname haben wir schon,, warscheinlich emma-vivien

jungennamen hatten wir auch , aber den hab ich vergessen mh

gruss helen

Beitrag von babybamsi 29.04.10 - 13:14 Uhr


Hi,


die Namen Ilian und auch Lenya finde ich total schön. Wir haben uns auch für etwas nicht so alltägliches geeinigt, nur Casper finde ich nicht wirklich vorteilhaft, jenach dem ob der Name mit ausgesprochen werde soll, kann es dem Kind einige Hänselein beschaffen, ich musste auch gleich an Casper den Geist oder Kasperletheater denken (ist net Böse gemeint).

Ich selbst würde mein Baby auch gerne mit zweiten Namen REBEL nenen, aber wir haben uns darauf geinigt, dass es vielleicht irgendwann zum Nachteil sein kann, je nach dem was er beruflich macht oder so...

Aber wie gesagt, die anderen zwei namen finde ich richtig toll:-D

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 13:17 Uhr

Casper ist der Nachname! #rofl

Beitrag von hasi59 29.04.10 - 13:12 Uhr

Ich finde beide Namen sehr schön. Ausgefallen und trotzdem klassisch! #pro Ich finde auch, dass sie gut zu eurem Nachnamen passen.
Schön, dass ihr euch darüber Gedanken macht. Finde es ja erschreckend, was man manchmal so lesen muss! #augen

Aber bei euch, alle Daumen hoch! #pro #pro


LG
Hasi

Beitrag von fyluc 29.04.10 - 13:17 Uhr

Ich finde die namen echt super :-)
und beide passen auch zum Familiennamen.es gibt auch eine seite da kann man seinen Familiennamen eingeben und da kommen ganz viel vorschläge ,habe ich auch gemacht aber habe da leider mehr mädchen als jungen namen gefunden aber wir haben ja auch noch zeit .

Liebe Grüße
Anke + #ei (7ssw)

Beitrag von mela3108 29.04.10 - 13:20 Uhr

KLASSE !!!!!!!!!!!! #ole

Beitrag von katjafloh 29.04.10 - 14:02 Uhr

Ilian (spricht sich schwer aus, durch die beiden i´s)

Wie wäre es denn mit Elian. Kann man viel besser aussprechen.
Elian Caspar finde ich, hört sich gut an.

Lenya ( ist ein wunderschöner Name)
Wie wäre auch Svenja, Finja, Fenja? Lenya Caspar hört sich auch prima an.

LG Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von katjafloh 29.04.10 - 14:04 Uhr

Sorry, ich meinte natürlich:

Lenya Casper
Elian Casper

und nicht CaspAr. #klatsch

Beitrag von nully 29.04.10 - 14:07 Uhr

Danke euch allen für eure Vorschläge, freut mich, dass das nicht zu abgehoben ist. Weil ich persönlich die Namen hier in Deutschland so noch nie gehört habe.

Und Casper ist wirklich der Nachname, soll kein Zweitname oder so sein, aber lustig. #huepf

Beitrag von babybamsi 29.04.10 - 14:33 Uhr

Oh je #rofl da stand ich ja blöde auf dem Schlauch!!!

Beitrag von russianblue83 29.04.10 - 19:53 Uhr

Mir gefallen beide nicht, sorry.

LG