Playmobil 123 oder Lego Duplo?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadoese 29.04.10 - 13:12 Uhr

Hallo!
Was findet ihr besser und warum?
Mein kleiner ist 17 Monate alt und wir überlegen was wir davon anschaffen sollen....:-)

Beitrag von dana1987 29.04.10 - 13:15 Uhr

Also Lilly ist 13 Monate alt und hat schon ein paar Teile von Lego Duplo und wir finden die Sachen total schön. Die Figuren sehen viel süßer aus. :-p

LG Dana + Lilly 13 Monate

Beitrag von tosse10 29.04.10 - 13:16 Uhr

Hallo,

meiner Meinung nach ist das einfach Geschmackssache. Ich finde Playmobil schöner. Mein Mann war für Lego. Im Endeffekt hat meine Tante uns die Entscheidung abgenommen, sie hat uns eine große Wäschewanne voll mit Duplo geschenkt.

LG

Beitrag von christianeundhorst 29.04.10 - 13:17 Uhr

Wir haben beides und man kann es gut kombinieren. Ich könnte Dir nicht sagen, was besser ist. Lego ist spitze, aber von Playmobil 123 haben wir einen Spielplatz mit Rutsche der die Hauptattraktion ist und auf die wir nicht verzichten könnten.
Sowohl Lego als auch Playmobil wird ausgiebig stundenlang mit viel Fantasie bespielt:-)

Hilft Dir jetzt wohl nicht,hmm? Sorry.

Liebe Grüße,
Chris mit Frieda Lina 21 1/2 Monate

Beitrag von haruka80 29.04.10 - 14:07 Uhr

Geschmackssache finde ich. Wir haben uns zum 1. Geburtstag von allen Duplo schenken lassen und mein Lütter(1 Jahr) liebt es total damit zu spielen. Gibt mir immer Steine in die Hand, ich bau sie zusammen, er auseinander,kann er sich Stundenlang mit beschäftigen (na ja, ne habe Std zumindest)

Beitrag von almura 29.04.10 - 14:15 Uhr

Nimm' doch die Steine von duplo und die Figuren und Tiere von Playmobil!?

Die duplo-Steine halte ich für unverzichtbar, und wenn es auch mit den 123-Figuren und dem duplo dann nicht so super zusammenpaßt, wäre das aber doch vielleicht ein Kompromiß.

Wir fangen jetzt mit knappen 3 Jahren langsam mit normalen playmobil an...

Lieben Gruß
almura

Beitrag von h-m 29.04.10 - 15:03 Uhr

Geschmackssache....

Meine Tochter (jetzt 6 Jahre) war von Anfang an eher der "Lego-Typ", sie baute und baut total gern. Daher haben wir eine große Duplo-Sammlung, die heute noch ausgiebig bespielt wird (zusammen mit dem normal Lego).

Mir gefallen die Figuren von Duplo auch besser, finde die Playmobil-Figuren ohne Nase so häßlich. Leider sind die Lego-City-Figuren dann auch nasenlos.

Playmobil 1-2-3 hatten wir gar nicht, mit 4 Jahren hat meine Tochter sich etwas von dem "normalen" Playmobil gewünscht, aber im Endeffekt kaum damit gespielt.

Beitrag von ansahe 29.04.10 - 15:05 Uhr

Hallo,

wir haben auch Playmobil 123, normales Playmobil und Lego Duplo und Niklas kombiniert alles immer kunterbunt. Wenn er seine Zoos oder Häuser baut, besteht es aus allem was er so hat. Selbst normale Bauklötze werden als Zäune mit eingebaut.

Ich könnte nicht sagen, was besser ist.

LG, Anja