Schwimmer im Tank hängt! Was kann man tun?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von isa-1977 29.04.10 - 13:31 Uhr

Hallo,

mein Schwimmer im Tank hängt irgendwie. Als der Tank halbleer war, bin ich steil bergauf gefahren und da hat er sich so "aufgehangen", daß beim runterfahren, die Anzeige weit über voll stand. Bin dann halt nach KM und nicht nach der Anzeige gefahren.

Gestern allerdings musste ich tanken. Hab den Zapfhahn reingehangen und nach 3 Litern stoppte er. Hab ihn dann nochmal neu reingehangen und das gleiche Spiel hatte ich dann noch 3 x. Hab dann manuell getankt. Weiß nun allerdings nicht genau wieviel Liter drin sind und die Tankanzeige kann ich ja vergessen.

Hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt.

Wie krieg ich den blöden Schwimmer denn wieder hin? Achja, ist ein Ford Focus, falls das irgendwie hilfreich ist.

Danke schon mal!

LGe Isa

Beitrag von -kopfsalat- 29.04.10 - 13:42 Uhr

Werkstatt.

Beitrag von arite78 29.04.10 - 21:11 Uhr

Hallo

mein Twingo hat das neulich auch gemacht, nachm Tanken keine Veränderungen in der Anzeige, hmm

Mein Kumpel (KFZ Meister) meinte ich soll mal übern paar hügel bißchen doller fahren und ja er hat sich wieder gelöst.

Vielleicht hilfts.

LG Arite