Konnte ihr mal gucken

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuckimausi86 29.04.10 - 13:35 Uhr

Hallo Mädels,

Ich habe morgen oder am Samstag NMT... laut FA morgen.
Habe vor ca. 30 min. einen Clearblue Digital gemacht, der zeigte nicht Schwanger an und dann hab ich ihn auseinander gebaut und da waren aber eindeutig 2 Striche da.

Kann es sein das der Digital weil es ja ein 25er noch etwas zu früh war,oder ich ihn einfach mit Morgenpippi hätte machen sollen.

Die Foto´s sind leider nicht sehr scharf, unsere Kamera ist nicht die beste.

http://i44.tinypic.com/13z5moz.jpg

http://i43.tinypic.com/10hvamg.jpg

http://i39.tinypic.com/2s0crbn.jpg

Hat jemand von euch vielleicht schonmal einen Clearblue Digital auseinander gebaut?

LG Susi

Beitrag von sweetstarlet 29.04.10 - 13:38 Uhr

der zeigt immer 2 streifen, weil der auch lh misst, dann ist leider neg.

Beitrag von schnuckimausi86 29.04.10 - 13:42 Uhr

Aber hier auf der Seite in ca. der mitte ist auch so ein fall http://lillebe.de.tl/SST.htm

Beitrag von sweetstarlet 29.04.10 - 13:50 Uhr

ja aber da stand auch da schwanger 1-2

ich will dir deine hoffnungen ja nich nehmen aber wenn da nicht schwanger steht wird das schon stimmt ;-)

Beitrag von schnuckimausi86 29.04.10 - 13:53 Uhr

Ich glaub du hast den falschen test auf der seite angucken in ca. der mitte ist ein andere fall wo es erst negativ und dann 2 tage später positiv ist und die hatte die test´s auch auseinander gebaut:

Beitrag von sweetstarlet 29.04.10 - 13:55 Uhr

ok, aber wieso fragst du dann hier wenn du eh seiten hast, wo du vergleichen kannst, u wenn du eh der meinung bist er wird doch noch posi ;-)

Beitrag von schnuckimausi86 29.04.10 - 14:03 Uhr

Ich bin nicht der Meinung ich habe gefragt ob einige so einen auch schon auseinander gebaut haben, und habe dir lediglich gesagt welchen Test ich auch der Seite meinte.

Beitrag von sweetstarlet 29.04.10 - 14:05 Uhr

ja ich hab meine auch schon oft auseinander gebaut, u das ist so ein blödsinn, man sollte den so lassen wie er ist u sich mit dem ergebnis zufrieden geben.

deswegen wurden die digitalen ja gebau, das man keien linien raten muss. ;-)

Beitrag von sweetstarlet 29.04.10 - 13:40 Uhr

erklärung von winirixi

Viele machen einen Clearblue digitalen Schwangerschaftstest und wenn dieser negativ anzeigt, bauen sie den Test auseinander, um festzustellen, dass der Streifen zwei Linien zeigt!! Bei den digitalen Tests funktioniert die Auswertung so, dass nur Tests positiv bewertet werden, wo die zwei Linien schon fast gleich stark sind. Laut peeonastick weist der Clearblue digi nicht nur hCG, sondern auch LH nach, deswegen kommt da immer eine mehr oder weniger starke zweite Linie. Ich habe es jedoch beim ES selber getestet und die zweite Linie war nur genauso stark wie hier auf dem Foto, trotz dass mein Ovu full positiv war. Das wäre also widerlegt worden. Mehr darüber könnt ihr in meinem Buch Babyprojekt lesen.

Beitrag von dnj 29.04.10 - 13:40 Uhr

Hi guck einfach die Seite mit den Bildern der sst da sind auch auseinander gebaute Tests ein paar postings hier drunter ist der Link zur Seite...

Beitrag von schnuckimausi86 29.04.10 - 13:46 Uhr

Ja und da hab ich ja auf der Seite http://lillebe.de.tl/SST.htm in der mitte auch so einen fall gesehen... nur warum hatte sie 2 Tage später dann einen positiven SST...